Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv


Betrifft: Eingabe umwandeln von: Andreas
Geschrieben am: 14.12.2009 13:54:09

Hallo an alle hier

hab da mal ne Frage - für Euch bestimmt eine kleinigkeit....

Ich möchte, wenn ich z. B. in Zelle A1 eine "1" eingebe, den Namen "Müller" als Ausgabe in A1 haben.
Bei "2" - Schulze Bei "3" - Meyer.......
Wie müsste die Formel dafür aussehen. Könnte mir jemand auf die Sprünge helfen.

Ein Dank im voraus

Andreas

  

Betrifft: AW: Eingabe umwandeln von: Mike
Geschrieben am: 14.12.2009 14:14:10


Hey Andreas,

direkt in der Zelle die Eingabe und das Resultat zu haben, geht
nur mit VBA, ansonsten kannst Du den Sverweis anwenden.

Gruss
Mike


  

Betrifft: AW: Eingabe umwandeln von: Andreas
Geschrieben am: 14.12.2009 14:19:57

Hallo Mike

kannst du mir sagen, wie das in VBA aussehen muss ?

Andreas


  

Betrifft: AW: Eingabe umwandeln von: Reinhard
Geschrieben am: 14.12.2009 14:34:59

Hallo Andreas,

in Tabelle3 sind in A die Zahlen, in B die Namen.

Code in das Modul des anderen Blattes:

Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
If Target.Address(0, 0) <> "A1" Then Exit Sub
With Worksheets("Tabelle3")
   If Application.CountIf(.Columns(1), Target.Value) > 0 Then
      Application.EnableEvents = False
      Target.Value = Application.VLookup(Target.Value, .Range("A:B"), 2, 0)
      Application.EnableEvents = True
   End If
End With
End Sub

Gruß
Reinhard


  

Betrifft: AW: Eingabe umwandeln von: andreas
Geschrieben am: 14.12.2009 16:03:35

Hallo Reinhard

ich probiere es aus - Danke

schönen Tag noch

Andreas


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Eingabe umwandeln"