Excel-Problem



Excel-Version: 8.0 (Office 97)
nach unten

Betrifft: Excel-Problem
von: Max
Geschrieben am: 17.05.2002 - 08:28:30

Hallo!
Habe eine Frage. Bin ziemlicher Neuling im Excel-Geschehen.
Habe ein Datenblatt erstellt. Es werden jedoch immer 1 - 4 Blätter angezeigt und ausgedruckt. Wie bekomme ich das in den Griff?
Danke!

nach oben   nach unten

Re: Excel-Problem
von: Tobi@s
Geschrieben am: 17.05.2002 - 08:33:58

Hallo,

wenn ich dich richtig verstanden habe, sind diese Blätter zuviel. Es gibt zwei Möglichkeiten, wie man das eigentlich in den Griff bekommen könnte.
1. Du markierst den Bereich, den du ausdrucken möchtest und gehst ins Menü Datei/Druckbereich/Druckbereich festlegen.
2. Du wechselst im Menü Ansicht in die Seitenumbruch-Vorschau. Hier kannst du die blauen (Seitenwechel-)linien per Maus einfach verschieben, so wie du es benötigst.


nach oben   nach unten

Re: Excel-Problem
von: Max
Geschrieben am: 17.05.2002 - 08:40:11

Danke Tobi.
Das hatte ich schon versucht. Da ich dieses Blatt aber ziemlich oft benötige, ist das einigermaßen lästig. Wie werde ich die überflüssigen 3 leeren Seiten denn endgültig los. Gibt es da auch eine Idee.

nach oben   nach unten

Re: Excel-Problem
von: tobi@s
Geschrieben am: 17.05.2002 - 09:16:16

Folgendes dürfte noch funktionieren:
Markiere alle Zeilen und Spalten außerhalb deiner Daten - komplett und benutze den Befehl Bearbeiten/Zeilen (Spalten) löschen.
Es kann auch sein, dass in den Zellen, die er immer mit ausdruckt noch irgendwelche Formatierungen oder so drin sind, die er noch berücksichtigt.
Wenns nicht klappt - datenblock in neue Datei kopieren oder du schickst mir die Datei mal zu.
Gruß
nach oben   nach unten

Re: Excel-Problem
von: Max
Geschrieben am: 17.05.2002 - 11:36:22

Hallo Tobi.
Hat soweit super geklappt. Bis auf 1 überflüssige Seite. Die will nicht. Schicke Dir mal per Mail mein Werk.
Wie schön, daß es euch gibt.
Max

nach oben   nach unten

Re: Excel-Problem
von: Max
Geschrieben am: 17.05.2002 - 11:39:33

Ich noch mal.
Gehe jetzt in den wohlverdienten Pfingst-Urlaub bis Mittwoch.
Wünsche Euch auch schöne Feiertage

 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Makro_ Kopieren in nächses Feld"