Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

VLookup Formel

Betrifft: VLookup Formel von: Carsten
Geschrieben am: 06.10.2014 19:38:23

Hallo liebe Gemeinde,

ich bin gerade etwas verzweifelt. Ich habe eine Ausgangsdatei welche folgendermaßen aufgebaut ist:
Datum Wert Datum Wert

Jetzt möchte ich in einer anderen datei das folgendermaßen zusammenfassen:
Datum Wert Wert Wert

Allerdings ist die Ausgangsdatei auf Basis von Arbeitstagen, die Zieldatei soll auch Wochenenden umfassen und diese dementsprechend frei lassen.

Wie kann ich das in VBA darstellen, da ich ja sowohl die Zeilen, als auch die Spalten als Loop darstellen muss.
Ich habe die VLookUp Funktion versucht, allerdings gibt diese mir nicht alle Werte zurück, was genau dort der Fehler ist weiß ich allerdings nicht.

Beste Grüße,
Carsten

  

Betrifft: AW: VLookup Formel von: {Boris}
Geschrieben am: 06.10.2014 19:44:05

Hi Carsten,

...da ich ja sowohl die Zeilen, als auch die Spalten als Loop darstellen muss.

Was meinst Du damit?
Es hört sich so an, dass Du einen nach rechts kopierebaren SVERWEIS benötigst, obwohl Deine Quell- und Zielstruktur etwas unterschiedlich ist. Das kann man mit ein wenig Formel-Verschiebetrickserei lösen - aber dazu zeig uns mal ganz konkret Deinen Mappenaufbau.

VG, Boris


  

Betrifft: AW: VLookup Formel von: Carsten
Geschrieben am: 06.10.2014 19:51:58

Hallo Boris,

danke für die schnelle Antwort,

einen Auszug aus meiner Ausgangsdatei fndest du hier:
https://www.herber.de/bbs/user/92985.xlsx

Meine Zieldatei ist diese hier:
https://www.herber.de/bbs/user/92986.xlsm

Entschuldige bitte, allerdings hatte ich mich in der Zieldatei schon mal versucht :-)

Beste Grüße,
Carsten


  

Betrifft: AW: VLookup Formel von: Carsten
Geschrieben am: 06.10.2014 20:07:41

sorry, vergessen als offen zu markieren.


  

Betrifft: AW: VLookup Formel von: {Boris}
Geschrieben am: 07.10.2014 09:34:00

Hi Carsten,

der Einfachheit halber hab ich das Blatt aus Deiner Ausgangsdatei in die Zieldatei kopiert.
Benannt habe ich die beiden Blätter in der Zieldatei mit "Ziel" und "Quelle".
Also haben wir jetzt nur noch 1 Datei.

Dann in B10 des Blattes "Ziel" (also neben dem Datum 01.01.2000) folgende Arrayformel:

{=WENN(ZÄHLENWENN(Quelle!$11:$34;$A10);INDEX(Quelle!$11:$34;MIN(WENN(Quelle!$11:$34=$A10; ZEILE($1:$24)));MIN(WENN(Quelle!$11:$34=$A10;SPALTE($1:$1)+1)));"") }

und runterkopieren.

Haut das in etwa hin?

VG, Boris


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "VLookup Formel"