Userform Multipage

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
Bild

Betrifft: Userform Multipage
von: Golem
Geschrieben am: 21.09.2003 10:39:59

Seid mir gegrüßt,
Wer verrät mir wie man bei EINEM Userform (mit Multipage) von verschiedenen Tabellen und verschiedenen Buttons (hinter denen ein Makro dieses User form öffnet) aus, die Multipage so ansteuert, dass Sie immer eine bestimmte Page öffnet, z.B.:

Man hat 2Buttons auf einer Seite, die bei "click" das Userform öffnen, aber nun soll der eine Button nur die Page1 des Userf öffnen u. Button2 beim draufclicken das Userform aufrufen allerdings auf Page2, es existiert aber noch ein selbsterstellter "Abbrechen" auf dem Userform, so daß man theoret. 2Möglichkeiten hat das Userform zu schliessen: über den Button "Abbrechen" oder mit "X" ?
ich hoffe das klingt verständlich?
Ave&Viele Grüsse
Mile

Bild


Betrifft: AW: Userform Multipage
von: Ramses
Geschrieben am: 21.09.2003 11:04:54

Hallo

damit kannst du deine Userform ohne das "Schliessen-Kreuz" aufrufen


Option Explicit
Private Declare Function FindWindow Lib "user32" Alias _
"FindWindowA" (ByVal lpClassName As StringByVal _
lpWindowName As StringAs Long

Private Declare Function GetWindowLong Lib "user32" Alias _
"GetWindowLongA" (ByVal hwnd As LongByVal nIndex _
As LongAs Long

Private Declare Function SetWindowLong Lib "user32" Alias _
"SetWindowLongA" (ByVal hwnd As LongByVal nIndex _
As LongByVal dwNewLong As LongAs Long

Private Declare Function DrawMenuBar Lib "user32" (ByVal hwnd As LongAs Long

Private Const GWL_STYLE As Long = -16
Private Const WS_SYSMENU As Long = &H80000

Private hWndForm As Long
Private myCloseBtn As Boolean


Private Sub UserForm_Initialize()
Dim frmStyle As Long
'Application testen 9 = 2000, >9 = XP oder höher
If Val(Application.Version) >= 9 Then
    hWndForm = FindWindow("ThunderDFrame", Me.Caption)
Else
    hWndForm = FindWindow("ThunderXFrame", Me.Caption)
End If
If hWndForm = 0 Then
    MsgBox "Excel Version ungenügend. Kann nicht durchgeführt werden"
    'Unload Me
    Exit Sub
End If
frmStyle = GetWindowLong(hWndForm, GWL_STYLE)
frmStyle = frmStyle And Not WS_SYSMENU
SetWindowLong hWndForm, GWL_STYLE, frmStyle
DrawMenuBar hWndForm
End Sub 
     Code eingefügt mit Syntaxhighlighter 1.16




und damit rufst du deine Userform mit der richtigen Page auf


Option Explicit

Private Sub CommandButton1_Click()
Load UserForm1
UserForm1.MultiPage1.Value = 1
UserForm1.Show
End Sub 
     Code eingefügt mit Syntaxhighlighter 1.16



Achtung:
Die Zählung der Seiten beginnt bei 0

Gruss Rainer


Bild


Betrifft: AW: Userform Multipage
von: Mile
Geschrieben am: 21.09.2003 11:30:33

Hi Ramses,
1000 Dank für Code & Antwort!!


Bild


Betrifft: Merci für's Feedback o.T.
von: Ramses
Geschrieben am: 21.09.2003 11:33:37

...


Bild


Betrifft: Golem=Mile...
von: Golem
Geschrieben am: 21.09.2003 11:35:15




Bild


Betrifft: Gewöhnt Euch doch an...
von: Ramses
Geschrieben am: 21.09.2003 11:38:09

Hallo

... mit dem normalen Vornamen zu antworten.
Dann habt ihr auch kein Durcheinander :-)

Ausser ihr hättet was zu verbergen ;-)

Gruss Rainer


Bild


Betrifft: AW: Gewöhnt Euch doch an...
von: ich
Geschrieben am: 21.09.2003 11:48:02

Bie sovielen blöden Fragen die ich stelle ist es einfach zu peinlich immer meinen eigenen Namen zu sehen...
Gruß Mile


Bild


Betrifft: Es gibt keine blöden Fragen....
von: Ramses
Geschrieben am: 21.09.2003 12:35:44

Hallo wie auch immer

.... höchstens blöde Antworten

Gruss Rainer


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Userform Multipage"