Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Gitternetzlinien und Achsen formatieren

    Betrifft: Gitternetzlinien und Achsen formatieren von: Ingo R.
    Geschrieben am: 30.09.2003 20:15:45

    Hallo,

    gibt es einen Trick, mit dem die Intervallgrenzen eines Gitternetzes oder einer Achse in einem Diagramm nicht einheitlich, sondern verschieden eingestellt werden können, z. B. in einem Bereich auf 1, in einem anderen Bereich auf 3 und wieder in einem anderen auf 6?
    Danke für die Hilfe!
    Gruß

    Ingo R.

      


    Betrifft: AW: Gitternetzlinien und Achsen formatieren von: heinz
    Geschrieben am: 30.09.2003 23:49:42

    ja - außer ich versteh dich falsch - das befürchte ich nämlich
    beim diagramm erstellen kann das ja alles eingestellt werden
    ich machs so:
    zuerst (zb. xy) Diagramm erstellen
    dann achse rechts anklicken
    achse formatieren
    skalierung
    usw.
    (haken raus sonst verstellts sich mit anderen werten)


      


    Betrifft: AW: Gitternetzlinien und Achsen formatieren von: Ingo R.
    Geschrieben am: 01.10.2003 00:16:17

    Nein! So meinte ich das nicht!
    Standardmäßig kann unter "Gitternetzlinien formatieren" und unter "Achsen formatieren" bei "Skalierung" das Hauptintervall eingestellt werden.
    Diese Einstellung gilt für den gesamten Bereich des Diagramms.
    Ich möchte es nun schaffen, daß diese einheitliche Einstellung aufgehoben wird und durch folgende ersetzt wird:
    Im 1. Drittel des Diagramms soll das Hauptintervall der X-Achse = 1 betragen.
    Im 2. Drittel des Diagramms soll das Hauptintervall der X-Achse = 3 betragen.
    Im 3. Drittel des Diagramms soll das Hauptintervall der X-Achse = 6 betragen.

    Geht das irgendwie mit einem Trick?


      


    Betrifft: AW: das geht nich.. von: Galenzo
    Geschrieben am: 01.10.2003 08:25:47

    Keine Chance - das Axes-Auflistungsobjekt bietet keine entsprechende Möglichkeit.
    mfg - Galenzo


     

    Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Gitternetzlinien und Achsen formatieren"