Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Wieviele Makros können in ein Modul?

Betrifft: Wieviele Makros können in ein Modul? von: Jens
Geschrieben am: 30.08.2004 09:26:46

Guten Morgen zusammen,

da bei meinem ersten VBA-Projekt schon einige Dateien kaputt gegangen sind,
(lassen sich auf einmal nicht mehr öffnen!?)
habe ich (VBA-Anfänger)hier 3 Fragen die ich gerne klären würde:

1. ist es besser viele Makros in einem Modul zu speichern als viele Module zu verwenden?!?

-falls es besser ist mit wenigen Modulen aus zu kommen:
2. gibt es ein Maximum an Makros pro Modul, das nicht überschritten werden darf/sollte?

3. gibt es Makros die grundsätzlich nicht mit anderen in einem Modul sein sollten? (isolieren?)

Ich hoffe niemanden mit diesem "Anfängerkram" zu nerven!

Ich habe bisher leider kein VBA-Einsteigerbuch das solche grundsätzlichen Fragen klärt (-Tipp?)und die interne Hilfe bringt es leider auch nicht.
Und die VBA-Hilfedatei ist hier am Arbeitsplatz auch nicht verfügbar!

Danke für jede Hilfe
Gruß - Jens

  


Betrifft: AW: Wieviele Makros können in ein Modul? von: OttoH
Geschrieben am: 30.08.2004 10:34:00

Hallo Jens,

zu 2) schau mal hier vorbei http://195.186.84.74/

Hier sind alle Excel-Limitierungen aufgelistet.


Gruß OttoH


  


Betrifft: AW: Wieviele Makros können in ein Modul? von: Jens
Geschrieben am: 30.08.2004 11:00:42

Hallo Otto,

danke für den Tipp, die Seite ist auf jeden Fall interessant und ich
habe auch gleich mal gestöbert.

Allerdings konnte ich dort zum Thema Limitierungen nichts finden.
(habe die dortige SUCHE verwendet und auch so durch geblättert)

Es geht mir in der Tat jetzt auch nur um das Grundsätzliche, damit ich nicht
falsch weitermache, denn:
zwei Versuche meines Projektes lassen sich bereits nicht mehr öffnen,
und ich vermute das kann mit den ungeklärten Fragen 1-3 zu tun haben.

Gruß - Jens


  


Betrifft: AW: Wieviele Makros können in ein Modul? von: Nepumuk
Geschrieben am: 30.08.2004 16:38:01

Hallo Jens,
1. Gib den Modulen sprechende Namen um die Makros nach Themen sortiert zu haben. Das erhöht die Übersicht.
2. Es sind nur die Makros selbst auf 64KB limitiert.
3. Da gibt es keinerlei Unverträglichkeiten.
Mal ein Beispiel (Addin das die aktive Zelle färbt) dafür wie es aussehen kann: https://www.herber.de/bbs/user/10300.zip
Gruß
Nepumuk


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Wieviele Makros können in ein Modul?"