WindowsAnwendungen aus Excel



Excel-Version: 97
nach unten

Betrifft: WindowsAnwendungen aus Excel
von: Karsten
Geschrieben am: 05.05.2002 - 10:52:07

Hallo Spezi's,

ich möchte aus einem Makro heraus eine Seite aus dem Internet laden.

Dazu muß ich zunächst
1.) die Verbindung herstellen (Bsp.: shell C:\...\pal.exe), und danach den über
2.) den Internet-Explorer die http-Adresse aktivieren.

Also 2 SHELL-Aufrufe direkt nacheinander.

Meine Frage:
Wie kann ich dem Makro klarmachen, zunächst die vollständige Herstellung der Verbingung abzuwarten ( Dialogfeld verschwindet als kleines Icon auf der Statusleite ),
bevor dann der Internet-Explorer aktiviert wird? Die Zeit variiert dabei teilweise erheblich.

Danke, Karsten

nach oben   nach unten

Re: WindowsAnwendungen aus Excel
von: Hans W. Herber
Geschrieben am: 06.05.2002 - 08:19:51

Hallo Carsten,

bei entsprechender IExplorer-Einstellung wird die Verbindung automatisch hergestellt. Sollte dies aus irgendeinem Grund nicht möglich sein, findest Du hier eine Routine, die eine Makroausführung solange stoppt, bis der erste Shell-Befehl abgearbeitet ist:
https://www.herber.de/mailing/101800h.htm

hans

 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Jahreskalender"