Fragebogen in Excel

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:


Excel-Version: Excel 2000
nach unten

Betrifft: Fragebogen in Excel
von: Lena
Geschrieben am: 05.05.2002 - 18:27:57

Hallo zusammen!

Leider ist meine Frage nur sehr allgemein.

Ist es prinzipiell möglich, in Excel einen komplexen Fragebogen zu programmieren (mit mehr als 10 Seiten), so wie man sie vielleicht auch aus den Internet-Fragebogenaktionen kennt, oder etwas ähnliches. Auf jeden Fall sollte der Fragebogen mehrere Fragen beinhalten (über 100) und zu jeder Frage soll es zumindest drei (vordefinierte) Antwortmöglichkeiten geben (Zum Anklicken). Der gleiche Fragebogen soll mehreren Leuten vorgelegt werden können und dann ausgewertet werden.

Ist es mit Excel überhaupt möglich oder ist es eher die Aufgabe für Access oder ähnliches?

Ich wäre jedem für eine richtungsweisende Antwort sehr dankbar.

Vielen Dank im voraus,
Lena


nach oben   nach unten

Re: Fragebogen in Excel
von: Nike
Geschrieben am: 05.05.2002 - 19:34:17

Hi,
Excel geht - bedingt...
Nimm ne Userform und ziehe die Fragen und möglichen Antworten
aus einer Tabelle, schreibe die Ergebnisse dann jeweils in
eine Tabelle, die du dann für die Auswertung ausliest...
Access ist aber als Datenbank wohle eher geeignet und
wohl auch nicht ganz so leicht zu knacken...

Bye

Nike


nach oben   nach unten

Programmierbeispiel?
von: Lena
Geschrieben am: 06.05.2002 - 10:16:40

Vielen Dank für den Tip!

Wüsstest Du auch eventuell, wo ich ein Programmierbeispiel zu so einem Fragebogen finden könnte?

Lena


 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Symbolschaltfläche deaktivieren"