Herbers Excel-Forum - das Archiv

Excel-Datei zeitlich begrenzen



Excel-Version: 2000
nach unten

Betrifft: Excel-Datei zeitlich begrenzen
von: Jens


Geschrieben am: 06.05.2002 - 12:31:20

Hallo,
Ich habe ein kleines "Programm" in Excel geschrieben, und möchte dieses an ein bestimmtes Datum binden, ab dem es nicht mehr funktionert.(Alle Daten löschen oder so).

bis dann
und vielen Dank

Jens


nach oben   nach unten

Re: Excel-Datei zeitlich begrenzen
von: Kl@us-M.
Geschrieben am: 06.05.2002 - 12:34:37

Hallo Jens,
versuch´s mit folgendem Code:

Gruss
Klaus-Martin

nach oben   nach unten

Excel-Datei unwiederbringlich löschen
von: Jürgen Wenzel

Geschrieben am: 06.05.2002 - 13:48:28

Hallo Jens,
Mit dieser Routine wird die Datei nach erreichen eines best. Datums wärend des aktiven Zustandes, unwiderbringlich aus dem RAM, dem Quellverzeichnis und aus dem Papierkorb gelöscht.

Viel Spass

Gruss
Jürgen


 nach oben

Excel-Beispiele zum Thema "Excel-Datei zeitlich begrenzen"
Excel-Dateien eines Ordners listen Hyperlinks zu allen Excel-Dateien eines Verzeichnisses erstellen
Eingabelänge in TextBox begrenzen und Werte aus Liste übernehmen Scrollbereich begrenzen
Eingabemöglichkeit auf 255 Zeichen je Zelle begrenzen Eingabe in Tabellenblatt-TextBox begrenzen
Textlänge in einer Spalte auf 40 Zeichen begrenzen