Outlook>Excel-Datei an mehrere Adressen



Excel-Version: 10.0 (Office XP)
nach unten

Betrifft: Outlook>Excel-Datei an mehrere Adressen
von: H.Meinert
Geschrieben am: 24.05.2002 - 11:43:36

Hallo zusammen
zu dem unten aufgeführten Makro soll in einer zusätzlichen Spalte
ein zweiter Empfänger eingetragen werden.
Die Datei soll an beide Empfänger gesendet werden.
Ursprung:
In einer Excel-Tabelle habe ich spaltenweise folgende Angaben: Email-Adressen, Dateinamen, Betreff, Text Wie kann ich auf Basis dieser Daten Outlook starten und die Emails mit den genannten Anlagen und Angaben in den entsprechenden Feldern versenden?
Lösung:
'StandardModule: basMain

Sub Verteilen()
Dim objOutlook As Outlook.Application
Dim objOutlookMsg As Outlook.MailItem
Dim objOutlookRecip As Outlook.Recipient
Dim objOutlookAttach As Outlook.Attachment
Dim intRow As Integer, intCounter As Integer
Dim strFile As String, strRecipient As String, strSubject As String
Dim strBody As String
Dim bolStatusBar
Application.ScreenUpdating = False
Application.DisplayStatusBar = True
bolStatusBar = Application.DisplayStatusBar
intRow = Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row
Set objOutlook = CreateObject("Outlook.Application")
For intCounter = 2 To intRow
strRecipient = Cells(intCounter, 1)
strFile = Cells(intCounter, 2)
strSubject = Cells(intCounter, 3)
strBody = Cells(intCounter, 4)
Application.StatusBar = "Sende Datei " & strFile & " an " & strRecipient & "..."
Set objOutlookMsg = objOutlook.CreateItem(olMailItem)
With objOutlookMsg
Set objOutlookRecip = .Recipients.Add(strRecipient)
objOutlookRecip.Type = olTo
.Subject = strSubject
.Body = strBody & vbLf & vbLf
Set objOutlookAttach = .Attachments.Add(strFile)
objOutlookRecip.Resolve
.Send
End With
Next intCounter
Set objOutlook = Nothing
Application.StatusBar = False
Application.DisplayStatusBar = bolStatusBar
End Sub
nach oben   nach unten

Re: Outlook>Excel-Datei an mehrere Adressen
von: Martin
Geschrieben am: 24.05.2002 - 13:28:43

Hallo,

ist das nicht etwas kompliziert?
Ich verschicke ebenfalls eine Datei jeden Morgen über Outlook (innerhalb eines Netzwerkes).

Das Makro zum Versenden lautet:

ActiveWorkbook.SendMail Recipients:=Array( _
"Meier, Stefan", "Müller, Adam", ..., _
Subject:="blabla"

Das ist alles. Habe auch einmal versucht die Namen der Empfänger in einer Tabelle aufzulisten, so dass das Makro sie dann einliest. Das ist allerdings sehr kompliziert. Hierzu habe ich in der Knowledge Bank bei Microsoft mal etwas gefunden. Ergebnis: Zu aufwendig.

Hoffentlich konnte ich helfen.

Gruss,
Martin

 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Outlook>Excel-Datei an mehrere Adressen"