Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

nur weiterarbeiten wenn Zelle mit Inhalt | Herbers Excel-Forum


Betrifft: nur weiterarbeiten wenn Zelle mit Inhalt von: Claudia
Geschrieben am: 19.02.2012 12:31:46

Hallo an alle hier im Forum,

wer kann mir bitte helfen.

Ich möchte sicherstellen das ein Hinweis beim Aufruf der Datei erscheint wenn beim Start dieser Datei muster.xlsm im Tabellenblatt Einstellungen Zelle M1 und Zelle M2 keine Eingaben vorhanden sind.

Ich vermute das der Code ins Workbook_Open muss, aber welcher. Dieser Hinweis muss/soll nach ca. 3-4 Sek. automatisch weider geschlossen werden.

Wer kann mir bitte helfen.
Danke Gruß Claudia

  

Betrifft: AW: nur weiterarbeiten wenn Zelle mit Inhalt von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 19.02.2012 12:39:56

Hallo Claudia,

versuche es so

Option Explicit

Private Sub Workbook_Open()
    Dim Loi As Long
    If Worksheets("Euinstellungen").Range("M1") = "" Or _
        Worksheets("Euinstellungen").Range("M2") = "" Then
        ' Copyright Anzeige, Code von Silvan und DieterB aus dem Clever-Forum.de
        Dim WsShell                     ' Variable für Copyright
        Set WsShell = CreateObject("WScript.Shell")
        LoI = WsShell.Popup("min eine Zelle In Tabelle Einstellungen!M1:M2 ist leer" _
            , 3, "Hinweis")
        ' *********************
    End If
End Sub
GrußformelHomepage


  

Betrifft: Danke Hajo, funzt wunderbar. o.T. von: Claudia
Geschrieben am: 19.02.2012 12:46:21




  

Betrifft: AW: nur weiterarbeiten wenn Zelle mit Inhalt von: Josef Ehrensberger
Geschrieben am: 19.02.2012 12:43:03


Hallo Claudia,

Die 4 steht für 4 Sekunden!

' **********************************************************************
' Modul: DieseArbeitsmappe Typ: Element der Mappe(Sheet, Workbook, ...)
' **********************************************************************

Option Explicit

Private Sub Workbook_Open()
  Dim objWSH As Object
  
  If Application.CountA(Sheets("Einstellungen").Range("M1:M2")) < 2 Then
    
    Set objWSH = CreateObject("WScript.Shell")
    
    objWSH.Popup "Fehlende Einträge in 'Einstellungen'!", 4, "Hinweis", 48
    
  End If
  
  Set objWSH = Nothing
End Sub



« Gruß Sepp »



  

Betrifft: Dank auch an Dir Sepp. o.T. von: Claudia
Geschrieben am: 19.02.2012 12:47:51




  

Betrifft: AW: nur weiterarbeiten wenn Zelle mit Inhalt von: Andre´
Geschrieben am: 19.02.2012 13:03:24

Hallo alle zusammen,

habe den Code probiert, die Meldung verschwindet aber nicht von selbst.

Muss noch ein Verweis gesetzt werden?

MFG Andre


  

Betrifft: AW: nur weiterarbeiten wenn Zelle mit Inhalt von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 19.02.2012 13:14:54

Hallo Andre,

Verweis auf MS Scripting Runtime oder ohne Verweis

Sub MsgZeit()
'   Blendet eine Msgbox nach 10 Sekunden automatisch wieder aus
'   von K.Rola
'   kein Verweis notwendig
    Const bytZeit As Byte = 10
    Dim objWSH As Object, intMSG As Integer
    Set objWSH = CreateObject("WScript.Shell")
    intMSG = objWSH.Popup("Ich bin in " & bytZeit & " Sekunden verschwunden!" & Space(10), _
        bytZeit, "gebe bekannt...", vbOKCancel + vbQuestion)
    Set objWSH = Nothing
End Sub
Gruß Hajo


  

Betrifft: AW: nur weiterarbeiten wenn Zelle mit Inhalt von: Andre´
Geschrieben am: 19.02.2012 13:47:44

Hallo Hajo,

danke für den Tipp.
ich habe zwei Rechner mit XP, beide Office 2007, einer mit SP einer ohne SP.
Bei dem ohne SP funktioniert es nicht.

Kann es sein, dass SP3 unbedingt vorhanden sein muss, oder geht es auch ohne SP?

MFG Andre


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "nur weiterarbeiten wenn Zelle mit Inhalt"