Suche eine lösung bei einer Wenn Formel

Bild

Betrifft: Suche eine lösung bei einer Wenn Formel
von: Larcher Rene
Geschrieben am: 22.11.2015 10:01:37


Hallo Profis,
Ich habe ein Problem.
Erklärung
Im Bereich H21-H44 stehen Namen
Im Bereich J21-J44 stehen verschiedene Datum
Im Bereich K21-K44 Stehen Beträge
Im Bereich L21-L44 steht nichts oder ein "x"
Formel in K45 = Aktuell
"=0-WENN(ANZAHL2(L21:L44)>"0";SUMMEWENN(J21:J44;"<="&HEUTE();K21:K44);SUMMEWENN(L21:L44;"X";K21:K44)+SUMMEWENN(J21:J44;"<="&HEUTE();K21:K44))"
Die Formel soll mir nur die Beträge zusammenrechnen bei dem das Datum kleiner oder gleich ist mit heute.
Um aber Vorauszurechnen und die Beträge mit größerem Datum miteinzubinden habe ich dies mit dem "X" in Bereich L21-L44 gelöst.
Nur wenn das Datum nun gleich ist wie heute und ein x gesetzt wird rechnet diese Formel den Betrag doppelt. Warum ist mir auch klar.
Wollte daher beim "DANN" Bereich ein weiteres Wenn einfügen was mir das Datum mit heute vergleicht, sollte dies gleich sein Dann andere Formel, sonst diese obige.
Geht aber nicht.
Habt Ihr da eine bessere Lösung?
Gruß Rene Larcher

Bild

Betrifft: AW: Suche eine lösung bei einer Wenn Formel
von: Sepp
Geschrieben am: 22.11.2015 10:28:04
Hallo Rene,
das geht am einfachsten mit SUMMENPRODUKT()!
Lade eine Beispieldatei hoch.

Gruß Sepp


Bild

Betrifft: AW: Suche eine lösung bei einer Wenn Formel
von: Sepp
Geschrieben am: 22.11.2015 11:01:33
Hallo Rene,

=SUMMENPRODUKT((((J21:J44<=HEUTE())+(L21:L44="x"))>0)*K21:K44)
Gruß Sepp


Bild

Betrifft: AW: Suche eine lösung bei einer Wenn Formel
von: Larcher Rene
Geschrieben am: 22.11.2015 11:42:26
Hallo Sepp
WOW perfekt gelöst vielen Dank
Gruß Rene

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Suche eine lösung bei einer Wenn Formel"