Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema MsgBox
BildScreenshot zu MsgBox MsgBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema Userform
BildScreenshot zu Userform Userform-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema RefEdit
BildScreenshot zu RefEdit RefEdit-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Refedit Formel auslesen und in Array packen

Betrifft: Refedit Formel auslesen und in Array packen von: Gorgino
Geschrieben am: 04.10.2004 15:29:45

Hallo,

Ich habe da mal eine Frage, die wahrscheinlich eine sehr harte Nuss ist.

Aus einer Userform aus greife ich mittels einer refedit auf ein Tabellenblatt eines beliebigen Excelfiles zu.

Nun will ich die Formel, die mittels refedit erstellt worden ist, zerlegen und in einen Array verpacken.

Formel in refedit, zB. 'tabelle1'!$A$12:$A$15,'tabelle1'!$A$17
oder zB. blatt!$V$42,blatt!$V$30,blatt!$V$32

Nun will ich die Referenzen extrahieren, so dass ich nur:

A12
A13
A14
A15
A17

bzw.

V30
V32
V42

erhalte und in einen Array verpacke.

Ich brauche diese so, damit ich keine weiteren 30 refedit's in der Userform brauche.

Sortieren, mache ich mit bubblesort und in den Array schaufeln ist kein Problem, jedoch das zerlegen der Formel, da es einen Haufen Moeglichkeiten gibt und meine Programmierkenntnisse mit strings zerlegen sehr begrenzt sind.

Hat jemand schon mal sowas gemacht und wenn ja, welche Tipps kann er mir geben?

Kurz gesagt meine Hauptprobleme:

Wie kann ich nen String zwischen zwei $ Zeichen auslesen...
Wie weiss ich ob die Refedit den Tabellenblattname in Anfuehrungsstriche schreibt oder nicht?

Liebe Gruesse und Vielen Dank...

Gorginio

  


Betrifft: zu Frage1 von: Reinhard
Geschrieben am: 04.10.2004 16:34:53

Hi Gorginio,
Sub tt()
teile = Split("dffdgsgf$fsekfsl$jflskjfsf$jfdjsk", "$")
For n = 1 To UBound(teile)
    MsgBox teile(n)
Next n
End Sub

Gruß
Reinhard


  


Betrifft: AW: Refedit Formel auslesen und in Array packen von: Ulf
Geschrieben am: 04.10.2004 17:29:14

"Wie weiss ich ob die Refedit den Tabellenblattname in Anfuehrungsstriche schreibt oder nicht?"

Wenn der Tabellenname Leerzeichen enthält dann mit '' sonst ohne.

Ulf


  


Betrifft: AW: Refedit Formel auslesen und in Array packen von: Gorgino
Geschrieben am: 04.10.2004 17:49:10

Danke fuer eure Antworten,

@Ulf: Stimmt nur beschraenkt, wenn du als Tabellenblatt Sonderzeichen, wie $ oder ! verwendest, verpasst Excel ebenfalls Anfuehrungzeichen...

liebe Gruesse,

gorginio


  


Betrifft: AW: Refedit Formel auslesen und in Array packen von: Ulf
Geschrieben am: 04.10.2004 19:00:53

...und warum stellst du die Frage, wenn du die Antwort kennst?

Ulf


  


Betrifft: AW: Refedit Formel auslesen und in Array packen von: Gorgino
Geschrieben am: 05.10.2004 08:48:26

Habe ich erst nachher herausgefunden...

Nix fuer ungut,...

Lieben Dank...

Gorginio


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Refedit Formel auslesen und in Array packen"