Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Fehler in Formel (VBA)
22.04.2009 13:35:12
pat270881
Hi,
ich möchte eine bestimmte Formel per VBA in eine Zelle schreiben.
Folgendes Statement verwende ich bisher:

Cells(i, 5).Formula = "=IF(N" & i & "=0,1,M" & i & "/O" & i & ")"

Die Zeile ist befindet sich in einer for-Schleife und funktioniert auch einwandfrei.
Ich möchte jedoch eine OR-Anweisung zusätzlich einbauen, die Formel würde dann so aussehen:

Cells(i, 5).Formula = "=IF(OR(N" & i & "=0,O" & i & "=0),1,M" & i & "/O" & i & ")"

Jedoch wenn ich diese Formel versuche auszuführen bekomme ich zur Laufzeit folgenden Fehler:
Application-defined or object-defined error
Weiss vielleicht jemand von euch, was an der zweiten Formel falsch sein könnte? :/
viele grüsse
pat

5
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Fehler in Formel (VBA)
22.04.2009 13:45:02
Thorsten_Z
Hallo:

Cells(i, 5).Formula = "=IF(OR(N" & i & "=0,O" & i & "=0),1,M" & i & "/O" & i & ")"


Ist da ein O drin anstatt eine null? bei "0,0"
GRuß
Thorsten

AW: Fehler in Formel (VBA)
22.04.2009 13:48:01
Rainer
Probiere erstmal aus die Formal direkt im ExcelSheet per Hand einzugeben.
Der Fehler liegt mMn in der Formel selber, d.h. wenn Du die reinschreibst mault Excel das die Formel ungültig ist und deswegen die Fehlermeldung des Codes.
Gruß
Rainer
AW: Fehler in Formel (VBA)
22.04.2009 14:57:19
pat270881
Ich habe die Formel zuvor im Excel ausprobiert und dann einfach in den VBA Code kopiert und die Zahlen entsprechend durch die Variable i ausgetauscht.
Das in der OR-Anweisung sollte so sein, dass es ein "O" und keine "0" ist...
Mir ist nicht klar, warum er hier einen Fehler wirft... :(
Anzeige
AW: Fehler in Formel (VBA)
22.04.2009 18:50:57
Uwe
Hi pat,
ich kann den Fehler nicht nachvollziehen. Dieser Code:

Sub test()
Dim i As Integer
i = 1
Cells(i, 5).Formula = "=IF(OR(N" & i & "=0,O" & i & "=0),1,M" & i & "/O" & i & ")"
End Sub


Erzeugt bei mir ohne Fehler in E1 diese Formel:


=WENN(ODER(N1=0;O1=0);1;M1/O1)


Bei welchem Wert für i tritt denn Dein Fehler auf?
Gruß
Uwe
(:o)

AW: Fehler in Formel (VBA)
22.04.2009 20:01:04
pat270881
Hoi Uwe,
ich habe jetzt dein statement reinkopiert und jetzt funktionierts...keine ahnung, was da war, aber vielen Dank für deine Hilfe!! :)
viele grüsse
pat
Anzeige

307 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige