Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Summe bilden wenn zwei Kriterien übereinstimmen

Betrifft: Summe bilden wenn zwei Kriterien übereinstimmen von: Juan
Geschrieben am: 06.08.2008 14:36:57

Hallo Zusammen

Sorry wenn ich euch die ganze Zeit belästige, aber ich komme echt nicht weiter

Ich schildere euch mal zuerst mein Problem:

Ich habe Zwei Tabellenblätter "A" und "B". in "A" habe ich in der spalte "Y" Geldbeträge und in Spalte "AI" die dazugehörigen Kalenderwochen, also welcher Kalenderwoche der Betrag zugeordnet werden muss. D.h. es sind natürlich viele Beträge, die in die gleiche Kalenderwoche fallen. (die Kalenderwoche wird wie folgt dargestellt: 32/2008. Im Tabellenblatt "B" habe ich in der Spalte "A" ebenfalls die Kalenderwochen, hier aber angefange in der Zelle A2 mit 1/2008 bis 54/2008 und in Spalte "G" das dazugehörige Wochentotal. Mein Ziel ist nun einerseits die Beträge Wochenweise aus der Tabelle "A" zu summieren, also so, dass ich immer ein Wochentotal habe und diesen Wert (also die Summe) dann von Excel per Formel direkt in das Tabellenblatt "B" in die dazugehörige Zelle in G eintrage zu lassen.
Ich komme nun aber einfach nicht drauf, welche Formel ich dafür verwenden muss, bzw. schon gar nicht wie ich die Daten eintragen muss, denn die Formel müsste ja zuerst in Tabelle "A" alle Beträge der gleichen Kalenderwoche zusammenrechnen und dann in Tabelle "B" die KW's vergleichen um die richtige Zelle in "G" zu finden und dort diese Summe einzutragen.

Ich hoffe ich habe mich wenigstens ein bisschen Verständlich ausgedrückt und hoffe Ihr könnt mir helfen?
Wäre euch aber so was von Dankbar!!!!!

Liebe Grüsse Juan

  

Betrifft: Feetback zu altem Thread von: {mskro}
Geschrieben am: 06.08.2008 14:42:58

Hallo Juan,
wie wäre es, wenn du deinen Helfern auch mal sagen würdest, ob du mit den Hilfen weiter gekommen bist?

siehe: https://www.herber.de/forum/messages/997774.html

Gruß Manfred


  

Betrifft: AW: Feetback zu altem Thread von: Juan
Geschrieben am: 06.08.2008 14:56:02

hallo mskro

Sorry tut mir echt leid dass ich das damals nicht gemacht habe, mache ich sonst eigentlich, habs auch heute 2 gemacht als der Heiko mir geholfen hat. Sorry nochmals, war keine Absicht!!

Wünsche noch einen shcönen restlichen Tag

Gruss Juan


  

Betrifft: AW: Summe bilden wenn zwei Kriterien übereinstimmen von: Daniel
Geschrieben am: 06.08.2008 14:45:48

Hi
das ist doch relativ einfach mit der SUMMEWENN-Formel zu lösen. einfach folgende Formel in Tabellenblatt B in G2 eintragen und nach unten kopieren:

= SummeWenn(TabelleA!AI:AI;A2;TabelleA!Y:Y)

fertig.

Gruß, Daniel


  

Betrifft: AW: Summe bilden wenn zwei Kriterien übereinstimme von: Juan
Geschrieben am: 06.08.2008 14:54:42

Hallo Daniel

Hammer geil, herzlichen Dank. war eigentlich ganz einfach :))

Gruss Juan


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Summe bilden wenn zwei Kriterien übereinstimmen"