Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Blattschutz selektiv?



Excel-Version: 9.0 (Office 2000)

Betrifft: Blattschutz selektiv?
von: Christian
Geschrieben am: 29.05.2002 - 11:42:39

Moinsen,
hab hier folgendes Problem:

Ich habe mehrere Excel-Dateien gleichzeitig geöffnet, sagen wir mal 15 (pro Mitarbeiter, den es zu "verwalten" gilt, eine eigene Datei. Jede einzelne Datei besteht aus 12 Blättern, nämlich (ihr ahnt es), Jan-Dez. Ich möchte nun, beispielsweise am 31.5., dafür Sorge tragen, das das entsprechende Blatt, in diesem Fall Mai, in allen offenen Dateien schreibgeschützt wird (damit sich die Mitarbeiter nicht etwa noch nachträglich Stunden notieren können).

Ist das überhaupt möglich?

Kann man das, wenn es möglich ist, evtl. automatisieren ?

Vielen Dank schonmal an alle, ich hoffe die Fragestellung ist verständlich.

mfg
Chris

  

Re: Blattschutz selektiv?
von: Andreas
Geschrieben am: 01.06.2002 - 18:58:57

Hi Chris,

habe mir das folgende ausgedacht, müsste für dich passen:

Den Text in "Diese Arbeitsmappe" unter der Option "Workbook Open" einfügen

Private Sub Workbook_Open()
Application.ScreenUpdating = False
Dim Datum1, Monat1
Dim Cnt As Integer
Dim N As Integer
Dim M As Integer
Datum1 = Now
Monat1 = Month(Datum1)
M = 1
Dim Wb As Workbook, Sh As Worksheet
For Each Wb In Workbooks
For N = M To Monat1
Worksheets(N).Protect ("test")
Next N
Next Wb
Application.ScreenUpdating = True
End Sub

Falls Du es so verwendest wird jedes Blatt in jeder offenen Arbeitsmappe dessen Nummer kleiner oder gleich der Monatsnummer ist geschützt sobald du die Arbeitsmappe öffnest in der sich dieses Makro befindet. Du kannst es aber auch in jede Mitarbeitermappe unter "Workbook Open" einfügen, du solltst dann aber "For Each Wb In Workbooks" und "next WB" entfernen so dass das Marko nur für diese Arbeitsmappe gilt.

Hoffe, dass es das war, was du wolltest

LG

Andreas


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Blattschutz selektiv?"