Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Blattschutz aufheben? | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Blattschutz aufheben? von: 00erna
Geschrieben am: 02.02.2010 11:41:23

Hallo zusammen,

habe hier eine ziemlich umfangreiche Exceltabelle in der es Beitragsberechnungen der betrieblichen Altersvorsorge geht. Nun hat sich leider ein Wert (der als Grundlage des Rechners dient) verändert und wir kommen nicht ran... ne neuere Version liegt leider nicht vor...
Kann man diesen Blattschutz denn nicht irgendwie umgehen?

Über Speichern unter - Extras - Eigenschaften ... und den Haken bei "Schreibschutz" raus... funktioniert es schonmal nicht... wäre ja auch zu einfach...

Hmmm... hat jemand nen legalen Tipp? ;-)

Liebe Grüße
00erna

  

Betrifft: 1000e Treffer bei Google owT von: Rudi Maintaire
Geschrieben am: 02.02.2010 11:50:17




  

Betrifft: AW: 1000e Treffer bei Google owT von: 00erna
Geschrieben am: 02.02.2010 12:16:17

Hallo Rudi,
danke für den Tipp ;-)
Habe allerdings Office 2002 hier drauf... dafür find ich nix.
Habe den Tipp mit dem Code, den man nach Visual Basic kopieren soll und dann über Debuggen etc.
weiterarbeiten soll bereits probiert... bei mir scheitert das ganze aber daran, dass ich mich mit VBA überhaupt nicht auskenne und noch nicht mal das Codefenster geöffnet bekomme (nicht mal über F7)
hmm.... WAs mach ich nun?

Grüße
00erna


  

Betrifft: Frag den Ersteller der Mappe owT von: Rudi Maintaire
Geschrieben am: 02.02.2010 13:17:14




  

Betrifft: AW: Blattschutz aufheben? von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 02.02.2010 12:41:46

Hallo Unbekannte(r)

hebe den Blattschutz auf.

GrußformelHomepage


  

Betrifft: wenn ich wüsste wie... von: 00erna
Geschrieben am: 02.02.2010 13:10:57

Hallo Hajo,

habe ja schon probiert - es funktioniert nicht... ;-(
Brauche ein Passwort, das ich nicht habe!

Grüße
erna


  

Betrifft: AW: wenn ich wüsste wie... von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 02.02.2010 22:19:26

Hallo Erna,

Fragen zu Kanckprogrammen werden Im Forum, nicht beantwortet.

Gruß Hajo


  

Betrifft: komme mit VBA nicht weiter von: 00erna
Geschrieben am: 02.02.2010 13:30:27

... bei mir öffnet sich kein Code-Fenster, in das ich den kopierten Code (den ich in einem der Beiträge im Web fand) reinkopieren könnte.... auch mit F7 nicht....
Hat jemand nen Tipp?


  

Betrifft: F7??? alt+F11!!! owT von: Rudi Maintaire
Geschrieben am: 02.02.2010 13:40:57




  

Betrifft: ALT+F11 öffnet VBA und wo ist Codefenster? von: 00erna
Geschrieben am: 02.02.2010 14:01:04

... Leider bleibt der Bereich des Codefensters grau.... d. h. kann nirgends den kopierten Code einfügen...
Hab aber auch nur Office 2002 auf dem Rechner...


  

Betrifft: Das hat damit nichts zu tun, eher mit... von: Luc:-?
Geschrieben am: 02.02.2010 14:36:25

...eurem Netzwerk-Admin, Erna,
und/oder der MSO-Installation ohne VBA... ;-)
Hast du OO? Dann versuch's mal damit!
Gruß Luc :-?


  

Betrifft: OO? ;-) von: 00erna
Geschrieben am: 02.02.2010 14:48:02

OO sagt mir nix ;-(. Hab mir die Datei aber mal nachhause gemailt... vielleicht bieten sich mir dort VBA-Technisch ganz andere Möglichkeiten... Irgendwie muss ich doch den Code da rein bekommen, der das Passwort umgeht...
Aber Danke für den Tipp!!! ;-))


  

Betrifft: OO=OpenOffice owT von: Rudi Maintaire
Geschrieben am: 02.02.2010 16:09:32




  

Betrifft: O&O ist aber auch nicht schlecht... ;-) von: NoNet
Geschrieben am: 02.02.2010 16:17:32

..siehe hier : http://www.oo-software.com/home/de/

Gruß, NoNet


  

Betrifft: Open Office - denke nicht... von: 00erna
Geschrieben am: 03.02.2010 10:34:29

Denke nicht, dass wir hier in der Firma "open Office" haben... ich muss das ganze mal von zuhause aus nachvollziehen ;-) Sollte ich es nicht hinbekommen - mach ich nochmal nen neuen Beitrag auf...


  

Betrifft: DANKE euch bis jetzt schonmal! owT von: 00erna
Geschrieben am: 03.02.2010 10:35:29

!


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Blattschutz aufheben?"