Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Blattschutz und Gruppierung



Excel-Version: 8.0 (Office 97)

Betrifft: Blattschutz und Gruppierung
von: Christof Hammel
Geschrieben am: 31.05.2002 - 11:03:39

Hallo,

ich möchte eine Tabelle mit Blattschutz versehen, so dass der Anwender nur vorgesehen Aktionen über Buttons, welche mit Makros hinterlegt sind ausführen kann. Leider ist das Auf- und Zuklappen von Gruppierungen dann auch nicht mehr möglich. Gibt es hierfür eine Lösung?

c.hammel


  

Re: Blattschutz und Gruppierung
von: JürgenH
Geschrieben am: 31.05.2002 - 11:21:18

Hallo,

wenn ich Deine Frage richtig verstanden habe hilft Dir das hier:

Blattschutz zuerst aufheben.
Dann:
- Alle Zellen markieren, die trotz Blattschutz weiter bearbeitet werden können sollen (oh Gott - was für ein deutsch!!!)
- Dann wählen: Format / Zellen / Schutz und das Häckchen bei "gesperrt" entfernen.
- Jetzt den Blattschutz einschalten.


Viele Grüße
JürgenH

  

Re: Blattschutz und Gruppierung
von: Christof Hammel
Geschrieben am: 31.05.2002 - 11:46:15

Hallo JürgenH,

das ist nicht ganz das was ich brauche, ich möchte ja nicht zulassen, dass die Zellen bearbeitet werden, ich möchte nur zulassen, dass eine vorher angelegte Gruppierung von Zellen durch
den Anwender weiterhin auf- und zugeklappt werden kann.
Es handelt sich hier um die Funktion, welche über
->Daten->Gruppierung und Gliederung eingestellt wird.
Die Gruppierung selbst übernimmt ein Makro, welches den Blattschutz umgehen kann, aber das Auf- bzw. Zuklappen der Gruppierung soll dem User erlaubt sein, ich hoffe, das ist jetzt verständlich....??

christof


  

Re: Blattschutz und Gruppierung
von: Rolf, Lgh.
Geschrieben am: 31.05.2002 - 17:59:23

Hallo Christof,
die Frage hat Hans vor wenigen Tagen beantwortet:
https://www.herber.de/forum/archiv/120to124/t120737.htm

Sub BlattSchutz()
   Tabelle1.EnableOutlining = True
   Tabelle1.Protect userinterfaceonly:=True
End Sub

Gruss Rolf
 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Blattschutz und Gruppierung"