Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Blattschutz Kennwort | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Blattschutz Kennwort von: JonBonOtti
Geschrieben am: 22.01.2010 13:20:00

Hallo zusammen,

ich habe ein mittelschweres Problem.

Ich bin Controller und entwickle für diverse Abteilungen immer wieder nette Tools. Ein bestimmtes Tool, welches von von vielen Bereichen eingesetzt wird wird bei dem einen oder anderen immer wieder unbrauchbar, weil plötzlich ein Blattschutz mit Kennwort darauf liegt, aber keine will es eingegeben haben. Das glaube ich auch, weil es mir von verschiedenen Bereichen unabhängig voneinander gemeldet wurde. Meine Datei selber enthält nur einen kleinen Code mit einer ADO-Connection und es wird nirgend ein Kennwort gesetzt. Das Kennwort ist auch keines meiner Standard-Kennwörter.

Meine Vermutung ist, dass in all diesen Bereichen auch ein anderes Tool genutzt wird, welches u.U. unsauber mit VBA programmiert wurde. Ich könnte mir vorstellen dass dort mit ActiveSheet ein Kennwort gesetzt wird, nur dass das aktive Sheet dann wohl mein Tool ist.

Nun, es ist kein Problem für mich, den Blattschutz jedesmal für meine internen Kunden zu knacken, damit sie weiter arbeiten können. Es wird nur auf die Dauer lästig.

Ich suche nun eine Möglichkeit, die mir das vergebene Passwort ausgibt. Vielleicht habe ich darüber eine Möglichkeit, auf den Verursacher zu schließen und das Problem abzustellen. Mit meiner Methode bekomme ich nur den Schutz aufgehoben.

Für Ideen vielen Dank im Voraus

  

Betrifft: AW: Blattschutz Kennwort von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 22.01.2010 13:24:57

Hallo jon,

Du hast Dein Toool schon als Add In gespeichert?

GrußformelHomepage


  

Betrifft: AW: Blattschutz Kennwort von: JonBonOtti
Geschrieben am: 22.01.2010 13:42:09

Hallo Hajo,

nein, mein Tool ist eine ganz normale xls. Warum?


  

Betrifft: AW: Blattschutz Kennwort von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 22.01.2010 13:46:17

Hallo Jon,

bei einem Add In kann keiner auf Deine Tabelle zugreifen, würde ich vermuten.

Gruß Hajo


  

Betrifft: AW: Blattschutz Kennwort von: JonBonOtti
Geschrieben am: 22.01.2010 15:58:46

Verstehe ich Dich richtig, dass bei einem Add-in die einzelnen Sheets nicht von anderen Dateien beeinträchtigt werden können, aber meine VBA-Codes noch reibungslos laufen würden? Oder gibt es im VBA-Code etwas, was ich beachten müßte?


  

Betrifft: AW: Blattschutz Kennwort von: mumpel
Geschrieben am: 23.01.2010 01:32:18

Hallo!

Zitat von Hajo:
...bei einem Add In kann keiner auf Deine Tabelle zugreifen

Zitat von JonBonOtti:
...dass bei einem Add-in die einzelnen Sheets nicht von anderen Dateien beeinträchtigt werden können...
Das ist naiver Aberglaube. Auch die Tabellen eines Add-Ins können von anderen Dateien beeinflusst und geändert werden. Man kann auch aus anderen Dateien heraus Änderungen am Add-In speichern. Ist nur ein minimales Problemchen. In Excel ist nichts sicher.

Gruß, René


  

Betrifft: AW: Blattschutz Kennwort von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 23.01.2010 07:49:26

Hallo René,

es kann aber nicht ausversehen geschehen.

Gruß Hajo


  

Betrifft: AW: Blattschutz Kennwort von: mumpel
Geschrieben am: 24.01.2010 12:57:15

Da bin ich anderer Meinung. Je schlechter ein Makro programmiert ist....


  

Betrifft: AW: Blattschutz Kennwort von: ransi
Geschrieben am: 22.01.2010 14:48:54

HAllo Otti

Setz du doch ein eigenes Kennwort auf dein Sheet.
Dann kann kein fremder Code ein Passwort draufsetzen.

ransi


  

Betrifft: AW: Blattschutz Kennwort von: JonBonOtti
Geschrieben am: 22.01.2010 15:55:06

Das hatte ich mir auch schon als Notlösung überlegt. Bedeutet leider nur sehr viel Arbeit, weil ich dafür viele Versionen einsammeln und updaten muss. Aber so wie es aussieht, wird mir wohl nichts anderes übrig bleiben. Wollte mal ein neues Release heraus bringen und neue Features einbauen. Ist wohl die beste Gelegenheit...

Trotzdem würde ich ja zu gerne dieses blöde Ding aus dem Verkehr ziehen, was einfach wahllos Blattschütze verteilt ;-)


  

Betrifft: Kennwort auslesen von: Rudi Maintaire
Geschrieben am: 22.01.2010 13:43:45

Hallo,
das geht nicht, da es nicht gespeichert wird.

Gruß
Rudi


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Blattschutz Kennwort"