Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Blattschutz



Excel-Version: 9.0 (Office 2000)

Betrifft: Blattschutz
von: Fritz
Geschrieben am: 05.06.2002 - 11:08:49

Hallo,
ich bitte euch um Hilfe.
Ich möchte ein Makro schreiben,daß einen Blattschutz mit Passwort
erzeugt. Wie schreibe ich die Passwort Abfrage?
viele Grüße und Danke
Fritz

  

Re: Blattschutz
von: Uwe Wassmann
Geschrieben am: 05.06.2002 - 11:13:28

Hi,
starte einfach eine Makroaufzeichnung,
dann vergibst du deinen Blattschutz.
Aufzeichnung beenden fertig.

gruß

Uwe


  

Re: Blattschutz
von: Fritz
Geschrieben am: 05.06.2002 - 11:17:20

Hallo Uwe,
vielen Dank.
Ich habe das probiert, aber bei der Aufzeichnung übernimmt das Makro die Passworteingabe nicht.
Gruß
Fritz

  

Vorsicht, funzt nur beim 1. Mal !!!
von: Kl@us-M.
Geschrieben am: 05.06.2002 - 11:19:11

Hallo Uwe,
die Idee mit dem Recorder ist ja nicht schlecht, aber die Methode funktioniert nur beim ersten Mal.
Wenn das Makro erneut gestartet wird, erfolgt keine Passwortabfrage, er schützt ohne Passwort !!!
Gruss
Klaus-Martin

  

Re: Vorsicht, funzt nur beim 1. Mal !!!
von: Fritz
Geschrieben am: 05.06.2002 - 11:30:52

Hallo Klaus Martin,
du hast Recht.
Wenn ich schreibe Password="test"
dann funktioniert es wirklich nur 1x

Danke Fritz


  

Re: Blattschutz
von: Josi
Geschrieben am: 05.06.2002 - 11:50:50

Schreibe an den Anfang deines Makros
Worksheets("z.B.Tabelle1").Unprotect "Dein Passwort"
und ans Ende
Worksheets("z.B.Tabelle1").protect "Dein Passwort"

  

Re: Vorsicht, funzt nur beim 1. Mal !!!
von: Uwe Wassmann
Geschrieben am: 05.06.2002 - 12:05:28

Hi,

tschuldigung, hab ich auch nur einmal probiert.

gruß

Uwe


  

Re: Blattschutz
von: Fritz
Geschrieben am: 05.06.2002 - 12:09:36

Vielen herzlichen Dank für euer
Bemühen.
1.Makro activesheet.protect"test"
2.Makro activesheet.unprotect

dann fragt er beim 2.Makro das Password ab
Danke
Fritz


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Blattschutz"