Kalenderfunktion zum Berechnen



Excel-Version: 9.0 (Office 2000)
nach unten

Betrifft: Kalenderfunktion zum Berechnen
von: weimar
Geschrieben am: 17.07.2002 - 09:12:33

Hi,

ich habe ein kleines Excelsheet und möchte hier eine Art Kalenderfunktion dahinter hängen. Hintergrund ist, dass ich nach Angabe eines Startdatums und der Dauer automatisch berechnen lassen möchte, wann dieser Vorgang beendet ist. Natürlich soll er dabei die Wochenenden in seine Berechnung nicht mit einbeziehen.

Vielen Dank!!
weimar


nach oben   nach unten

Re: Kalenderfunktion zum Berechnen
von: Michael Wendeler
Geschrieben am: 17.07.2002 - 09:28:03

Hallo Weimar,

die folgende Formel müßte es sein, was DU suchst.

=(A1+(NETTOARBEITSTAGE(A1;A1+A2)))

Wobei in A1 das Startdatum und in A2 die Anzahl der Tage steht.

Gruß
M. Wendeler
http://www.wendelers.de



nach oben   nach unten

Re: Kalenderfunktion zum Berechnen
von: weimar
Geschrieben am: 17.07.2002 - 09:38:28

Hi,

super vielen Dank. Leider kommt bei mir jedesmal der fehler #Name?. Hatte es heute morgen schon mit ARBEITSTAG(DATUMWERT...) versucht, und auch da den gleichen Fehler erhalten.

Fehlen mit vielleicht Treiber??

Danke!!!
weimar


nach oben   nach unten

ADD-INN aktivieren
von: Michael Wendeler
Geschrieben am: 17.07.2002 - 09:40:33

Hallo,

dazu mußt du zuerst unter "Extras" "Add-Inn Manager" das Add-Inn "Analyse Funktionen" aktivieren.

Gruß
M. Wendeler
http://www.wendelers.de


nach oben   nach unten

Re: ADD-INN aktivieren
von: weimar
Geschrieben am: 17.07.2002 - 09:56:39

Ja das hatte ich auch schon gedacht. Musste aber jetzt zusätzlich nochmal die Funktionen ganz neu eingeben damit er es erkennt. Jetzt klappt es!! :-) :-)

Super vielen Dank!!!!!
weimar

 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Kalenderfunktion zum Berechnen"