Zellenfarbe verändern, wenn Bedingung erfüllt

Bild

Betrifft: Zellenfarbe verändern, wenn Bedingung erfüllt
von: Hans-Jürgen
Geschrieben am: 22.11.2003 16:26:25

Hallo Ihr Spezialisten da draußen.
Ich habe folgendes Problem: Ich habe zwei Dateien. Eine davon ist eine Eingabedatei (Datei 1), die andere eine Ausgabedatei (Datei 2, Struktur wie Datei 1, jedoch in abgespeckter Form). Die Eingabedatei besteht aus einer Spalte "A", in die Zahlenwerte einegeben werden und einer weiteren Spalte "B", in die ein "x" eingetragen wird, wenn für den Zahlenwert in der benachbarten Zelle der Spalte "A" eine bestimmte Bedingung erfüllt ist.
Die Zahlenwerte der Spalte "A" von "Datei 1" werden automatisch in die Spalte "A" der "Datei 2" übernommen und standarmässig dargestellt. Sobald nun in der "Datei 1" ein "x" neben einen Zahlenwert gesetzt wird, soll sich die Zellfarbe der entsprechenden Zelle in der Spalte "A" der "Datei 2" nach einer bestimmten Vorgabe, sagen wir einmal grün, verändern.

Wer kann mir einen Tipp geben, was ich machen soll?

Grüß Jürgen

Bild


Betrifft: AW: Zellenfarbe verändern, wenn Bedingung erfüllt
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 22.11.2003 16:33:12

Hallo Jürgen

die Beschreibung liest sich ein wenig schwierig. Vielleicht reicht Format, bedingte Formatierung.


Bitte keine Mail, Probleme sollten im Forum gelöst werden.

Microsoft MVP für Excel

Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen.
Betriebssystem XP Pro und Excel Version XP Pro




Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Zellenfarbe verändern, wenn Bedingung erfüllt"