Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Zeiterfassung, wenn x dann Zelle leer...

Zeiterfassung, wenn x dann Zelle leer...
04.09.2018 07:24:20
Peter
Guten Morgen zusammen
Ich habe einen einfachen Tagesrapport, die Tätigkeiten werden unter einander geschrieben. Ich benötige die Lösung in VBA und nicht via Formel wie ich es z.T. gemacht habe.
https://www.herber.de/bbs/user/123726.xlsm
1. Startzeit gleich Endzeit des Vorgängers wenn gleiche Tag:
Wenn ein neuer Tag beginnt wird diese in Spalte B mit einem x markiert, fehlt das x dann ist es eine Tätigkeit des gleichen Tages.
Wenn in Spalte B ein x steht, dann soll in Spalte D in der entsprechenden Zelle nichts stehen, die Uhrzeit wird in dieser Zelle von Hand reingeschrieben.
Steht jedoch in Spalte B kein x und es beginnt kein neuer Tag, dann soll in Spalte D die Endzeit, die in Spalte E steht, der vorherigen Tätigkeit übernommen werden, so das die Endzeit der vorherigen Tätigkeit automatisch die Startzeit der neuen Tätigkeit wird.
2. Datum
Spalte A, wenn es ein neuer Tag ist (x in Spalte B) dann Datum des Vorgängers + 1 Tag, wenn es kein neuer Tag ist, dann gleiches Datum wie der Vorgänger.
3. Zeit rechnen
In Spalte F und G soll die Zeit der Tätigkeit gerechnet werden. Wenn in Splate H "0002 Pause unbezahlt" steht, dann soll die Zeit in Spalte G stehen, wenn nicht, dann in Spalte G.
Vielen Dank für Euren Support
Viele Grüsse,
Peter

1
Beitrag zum Forumthread
Beitrag zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Zeiterfassung, wenn x dann Zelle leer...
05.09.2018 18:48:44
Bernd
Hi,
wenn Du ohnehin bisher nur Formeln verwendet hast, warum ladest Du dann eine xlsm Datei hoch?
MfG Bernd
Anzeige

394 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige