Zellenbezeichnung (A7, C6, D20 ...) als Variable

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
MsgBox
Bild

Betrifft: Zellenbezeichnung (A7, C6, D20 ...) als Variable
von: Madline
Geschrieben am: 09.12.2003 18:58:18

Hallo Leute,

möchte eine Routine (Makro) schreiben, die mir überprüft, ob die aktive Zelle in einer Excell-Tabelle eine bestimmte Zelle ist.

Das heißt:
Ich markiere eine Zelle (z.B. A3) und führe die Routine (Makro) aus und dann soll ich eine MsgBox-Meldung bekommen etwa:
"Die aktive Zelle ist A3".

In anderen Worten:
wie kann ich eine Zellenbezeichnung A1, B1, A2, F5... einer Variable zuweisen.

Ich weiß, es macht so macht keinen Sinn. Mein eigentliches Anliegen ist ein Bißchen komplizierter zu beschreiben.

würde mich freuen, wenn einer mir helfen könnte.

vielen Dank

Bild


Betrifft: AW: Zellenbezeichnung (A7, C6, D20 ...) als Variable
von: Werner
Geschrieben am: 09.12.2003 19:21:27

Hallo Madline,
Nur ein Anhaltspunkt.


MsgBox "Zelle: " & ActiveCell.Address


Gruss Werner


Bild


Betrifft: AW: Zellenbezeichnung (A7, C6, D20 ...) als Variable
von: Madline
Geschrieben am: 10.12.2003 17:35:50

Hallo Leute,Hallo Werner,


Zuerst: vielen Dank Werner. Du hast mir wirklich weiter geholfen.


Einige Zellen in der Tabelle sind mit Namen versehen (Einfügen->Namen->festlegen).
Ich bräuchte eine Anweisung, die diesen Namen (der aktuellen Zelle) ausgibt.

würde mich freuen, wenn einer mir helfen könnte.


vielen Dank


Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Zellenbezeichnung (A7, C6, D20 ...) als Variable"