Doppelte Farbe über eine Spalte finden

Bild

Betrifft: Doppelte Farbe über eine Spalte finden von: Bernd
Geschrieben am: 10.02.2005 22:26:34

Liebe Excelfreunde!

Ich brüte über ein Problem, wie ich über eine Zählerschleife (For Next?) jede Spalte überprüfe, ob die in der Spalte enthalten Zellen zweimal die gleiche Farbe (über count.Interior.ColorIndex ?) sind, wenn ja, dann sol das Makro die Spalte markieren, ansonsten bis zur 120 Spalte durchlaufen.

Vorerst vielen Dank!

Bernd

Bild


Betrifft: AW: Doppelte Farbe über eine Spalte finden von: Ulf
Geschrieben am: 10.02.2005 22:40:18

Wieviel Zeilen pro Spalte sollen denn dabei verglichen werden?

Ulf


Bild


Betrifft: AW: Doppelte Farbe über eine Spalte finden von: Bernd
Geschrieben am: 10.02.2005 22:41:35

ungefähr 70 Zeilen!


Bild


Betrifft: AW: Doppelte Farbe über eine Spalte finden von: Ulf
Geschrieben am: 10.02.2005 22:44:02

Lad mal ein Beispiel hoch.

Ulf


Bild


Betrifft: AW: Doppelte Farbe über eine Spalte finden von: Bernd
Geschrieben am: 10.02.2005 22:52:11

Ja mach ich gleich!


Bild


Betrifft: AW: Doppelte Farbe über eine Spalte finden von: Bernd
Geschrieben am: 10.02.2005 22:58:28

Hallo Ulf, Du kannst es Dir ja mal anschauen!
Aber es muss nicht mehr heute sein (ist schon spät!)

Ciao Bernd


Bild


Betrifft: Keine Datei da! oT von: Ulf
Geschrieben am: 10.02.2005 22:59:12

oT


Bild


Betrifft: AW: Keine Datei da! oT von: Bernd
Geschrieben am: 10.02.2005 23:02:41

Schau mal hier bitte!

https://www.herber.de/bbs/user/17829.xls

Danke
Bernd


Bild


Betrifft: AW: Keine Datei da! oT von: Bernd
Geschrieben am: 10.02.2005 23:05:50

Hallo Ulf!
Hast du die Datei gesehen ?
Ciao
Bernd


Bild


Betrifft: AW: Doppelte Farbe über eine Spalte finden von: Luc
Geschrieben am: 10.02.2005 22:40:52

Hallo Bernd,
zwar recht durcheinander deine Formulierung, aber noch einigermaßen verständlich. Du musst in jedem Schleifendurchlauf den aktuellen Farbwert mit den schon durchlaufenen vgl. Dazu schreibst du jeden Farbwert in eine Feldvariable mit dem jeweiligen Schleifenzählerstand als Index. Dann kannst du in einer Unterschleife jedesmal prüfen, ob der aktuelle Farbwert schon aufgetaucht ist. Eine 2. Möglichkeit besteht darin, die Farbwerte fortlaufend mit Trennzeichen in eine Stringvariable zu schreiben und dann diese dann lfd mit Instr() auf das Vorkommen des aktuellen Farbwertes zu prüfen. Der Schleifenindex sagt dir dann, welche Zelle der "Wiederholungstäter" ist.
Ich glaube, dass du das jetzt allein hinkriegst, immerhin kennst du Schleifen, obwohl du dich mit VBAnein charakterisiert hast. Mancher mit "VBAgut" hat offensichtlich noch nie von sowas gehört.
ToiToi Luc


Bild


Betrifft: AW: Doppelte Farbe über eine Spalte finden von: Bernd
Geschrieben am: 10.02.2005 22:47:05

Hallo Luc,
sorry für mein etwas verwirrte Darstellung. Deinen ersten Vorschlag werde ich mal umsetzen, wenn ich nicht weiter komme, dann melde ich mich nochmal.

Danke für die schnelle Hilfe!
Bernd


Bild


Betrifft: AW: Doppelte Farbe über eine Spalte finden von: Luc
Geschrieben am: 10.02.2005 22:51:13

PS: Die Anzahl der Zeilen (Bernd!) ist irrelevant, wenn du nach Methode 1 vorgehst. Bei Methode 2 kommen natürlich irgendwann die Grenzwerte für Strings zum Tragen (aber 70*3=210 liegt noch im Limit)
Ciao für heute, Luc


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Doppelte Farbe über eine Spalte finden "