Herbers Excel-Forum - das Archiv

Makros werden nicht gefunden

Bild

Betrifft: Makros werden nicht gefunden
von: Seitz

Geschrieben am: 20.12.2006 16:15:47
Hallo,
hab ein kleines Problem mit XLSTAT, einem Add in Programm für Excel. Nach der Installation erscheint, wenn ich eine Anwendung des Programms in Excel ausführen will, immer die Meldung, dass Excel das enstprechende Makro nicht finden kann. Die Sicherheitseinstellung habe ich schon auf Mittel gestellt, funktioniert aber trotzdem nicht. Woran könnte das liegen?
Vielen Dank im Voraus!
Bild

Betrifft: AW: Makros werden nicht gefunden
von: Beate Schmitz

Geschrieben am: 20.12.2006 16:55:34
Hallo,
hast du das Add-In vielleicht nicht im aktuellen XLStart-Ordner? Es könnten mehrere davon auf deiner Platte liegen....
Hiermit findest du jedenfalls den aktuellen XLStart-Ordner: http://www.online-excel.de/excel/singsel_vba.php?f=113#s11
Wobei ein Add-In gar nicht unbedingt im XLStart-Ordner liegen muss:
Guckst Du: Add-In - Installieren, Aktivieren, Entfernen und mehr
Gruß,
Beate
Bild

Betrifft: AW: Makros werden nicht gefunden
von: Seitz

Geschrieben am: 20.12.2006 17:44:03
Vielen Dank für die Antwort. Hab das überprüft, scheint aber auch nicht das Problem zu sein. Seltsam ist vor allem, dass ich zuvor eine Demoversion des Programms für einen Monat hatte, die einwandfrei lief. Seit ich die die Lizenz bezahlt habe, geht nichts mehr.
Beste Grüße,
Wolfgang
 Bild
Excel-Beispiele zum Thema "Makros werden nicht gefunden"
Start des Makros nach Laden der Arbeitsmappe Makros in Abhängigkeit vom Zellennamen aufrufen
Makros zeitgesteuert aufrufen CommandBar in Abhängigkeit vorhandener Makros erstellen
Makrostart bei Auswahl einer Zelle in Zeile 3 Makros aus einem Standardmodul in ComboBox einlesen
CommandButtons sollen auf Schaltflächen-Klick deaktiviert werden Hyperlinks sollen mit Quell- und Zieladresse gelistet werden
Labelwerte werden beim Verlassen einer TextBox berechnet Details von Verknüpfungen sollen aufgelistet werden