Tabellen, protect, unprotect, sreenupdate sichtbar



Excel-Version: 2000
nach unten

Betrifft: Tabellen, protect, unprotect, sreenupdate sichtbar
von: Jörg Kattwinkel
Geschrieben am: 28.04.2002 - 13:08:16

Hi all,

Szenario:
Ich habe zwei Tabellenblätter die sich geschützt in einer Mappe befinden. Ich ändere in Tabelle1 einen Wert in einem ungeschützten Feld. Über VBA berechne ich aus diesem Feld einen Wert der in eine geschützte Zelle beider Tabellen geschrieben werden soll. Ich unprotecte beide Tabellen, trage die Werte ein und Protecte beide Tabellen. Funktioniert.

Problem:
Die Methoden "unprotect" und "protect" bewirken ein Screenupdate, das jeweils durch ein Flackern des Screens sichtbar ist. Über die Screenupdateeigenschaft True/False lässt sich das Flackern etwas mildern. Ich möchte das Screenupdate, das durch das Aktivieren der jeweilige Tabelle zum unprotecten/protecten über die Methoden durchgeführt wird unterdrücken.

Weiss jemand ob und wie das gehen könnte?

Gruß und Dank Jörg

nach oben   nach unten

Re: Tabellen, protect, unprotect, sreenupdate sichtbar
von: guenter
Geschrieben am: 28.04.2002 - 19:33:07

hallo versuchsmal mit Application.DisplayAlerts = False dein code Application.DisplayAlerts = True mfg guenter

nach oben   nach unten

Re: Tabellen, protect, unprotect, sreenupdate sichtbar
von: Jörg Kattwinkel
Geschrieben am: 29.04.2002 - 13:43:27

Hallo Guenter, Application.DisplayAlerts = True/False hat leider keine Auswirkung. Das Problem ist, das die Methoden protect und unprotect das jeweils zu sperrende/entsperrende Sheet intern aktivieren. Hier der Beispielcode, aktiviert durch worksheet_change Event: Public Sub test() For Each blatt In ActiveWorkbook.Worksheets blatt.Unprotect blatt.Protect Next End Sub Man sieht das Aktivieren der Sheets (kurzes Flackern), selbst bei keiner Änderung. Hat jemand eine Idee wie man das optische Aktivieren ohne Verwendung von Screenupdating True/False verhindern kann? Gruß Jörg

nach oben   nach unten

Re: Tabellen, protect, unprotect, sreenupdate sichtbar
von: guenter
Geschrieben am: 29.04.2002 - 16:37:59

hallo ich habs jetzt so probiert
Public Sub test() Application.ScreenUpdating = False Application.DisplayAlerts = False 'True Dim blatt For Each blatt In ActiveWorkbook.Worksheets blatt.Unprotect blatt.Protect Next Application.DisplayAlerts = True Application.ScreenUpdating = True End Sub
also bei mir flimmert jetzt nichts wüsste auch nicht das es da was anderes gibt mfg guenter

nach oben   nach unten

Re: Tabellen, protect, unprotect, sreenupdate sichtbar
von: Jörg Kattwinkel
Geschrieben am: 30.04.2002 - 12:59:50

Hallo Günter,

ich glaube der Beispielcode ist doch etwas zu simpel, so dass er auf schnellen Rechnern nicht zum "Flackern" führt. Bei mir war weiterhin ein Flackern sehr störend zu sehen, so dass ich den Code komplett geändert habe und jetzt nur das aktuelle Sheet bei entsprechenden Eingabe adhoc protecte/unprotecte. Dadurch beleiben andere Sheets unberührt.

Danke für Deine Hilfe

Jörg


 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Tabellen, protect, unprotect, sreenupdate sichtbar"