Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Gruppierungen - def. welche Spalte sichtbar | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Gruppierungen - def. welche Spalte sichtbar von: Jan
Geschrieben am: 02.12.2009 11:24:04

Liebe Excelianer,

habe mal eine kleine Frage zu Gruppierungen. Ist es möglich bei Gruppierungen nicht nur die ganz linke oder ganz rechte Spalte sichtbar bleiben zu lasssen, sondern zum Beispiel auch die in der Mitte?

Ich möchte die Reihenfolge meiner Spalten nicht verändern, aber im gruppierten Modus soll eine bestimmte Spalte sichtbar bleiben, die eben nicht ganz links oder rechts liegt. Bei den Einstellungen habe leider ich nur diese beiden Optionen gefunden.

Falls jemand einen Tip hat, gerne raus damit.

Beste Grüße,
Jan

  

Betrifft: Geht nicht! oT von: Heinz
Geschrieben am: 02.12.2009 15:05:39

ot


  

Betrifft: Geht doch - aber anders.. von: Jan
Geschrieben am: 02.12.2009 16:06:13

..siehe unten.

Viele Grüße,
Jan


  

Betrifft: Ev. mit VBA von: werni
Geschrieben am: 02.12.2009 15:22:14

Hallo Jan

Sub Spalten_Ausblenden()
    [C:F].EntireColumn.Hidden = True
    [J1:K1].EntireColumn.Hidden = True
End Sub


Sub Spalten_Einblenden()
    [C:F].EntireColumn.Hidden = False
    [J1:K1].EntireColumn.Hidden = False
End Sub

Gruss Werner


  

Betrifft: AW: Ev. mit VBA von: Jan
Geschrieben am: 02.12.2009 16:03:20

Hi Werner,

ja sowas ist mir beim Mittagessen auch durch den Kopf gegangen...und dann evt. die Makros per Button aktivieren...

Auf jeden Fall eine Lösung. Geht nicht - gibts nicht! ;-)

Beste Grüße und Dank,
Jan


  

Betrifft: AW: Ev. mit VBA von: werni
Geschrieben am: 02.12.2009 16:15:41

Hallo Jan

Ohne irgendein Knopf zum anklicken, kannst du auch den Makros eine Tastenkombination zuweisen. Achte aber daruf, dass diese Kombination nur dieser Arbeitmappe gelten.

Gruss Werner


  

Betrifft: Nur ein Button fürs Ein- UND Ausblenden verwenden von: Jan
Geschrieben am: 03.12.2009 17:22:19

Hi Werner,

da die Tabelle auch andere benutzen werden, müsste es schon ein Button sein.

Dabei müsste es doch auch möglich sein, einmal draufzudrücken und die Spalten blenden sich aus und nochmal auf den selben Button und die Spalten blenden sich wieder ein (und wieder von vorn)?

Könntest du mir dazu eine VBA Anregung geben? (Die Bastelei kriege ich dann schon hin.)

Beste Grüße, Jan


  

Betrifft: AW: Nur ein Button fürs Ein- UND Ausblenden verwenden von: werni
Geschrieben am: 03.12.2009 18:06:50

Hi Jan

Ich hab mal die Spalten G:H geschaltet.

https://www.herber.de/bbs/user/66351.xls

Gruss Werner


  

Betrifft: AW: Nur ein Button fürs Ein- UND Ausblenden verwenden von: Jan
Geschrieben am: 03.12.2009 18:30:39

Jawoll...zumindest für mich wurde gerade Excel-Geschichte geschrieben!! Hab mich schon oft über die begrenzten Möglichkeiten der Gruppierung geärgert.

Viele Grüße, Dank und Schönen Abend,
Jan


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Gruppierungen - def. welche Spalte sichtbar"