range.validation funktioniert



Excel-Version: 2000
nach unten

Betrifft: range.validation funktioniert
von: walter
Geschrieben am: 07.05.2002 - 19:53:21

Hallo

ich möchte über VBA den Gültigkeitsbereich angeben. Dabei möchte ich die Werte fest vorgeben und nicht einer Tabelle ablegen. Solange ich dieses über -> Daten -> Gültigkeitsbereich mache - kein Problem. Wenn ich mir das als Macro speichere bekomme ich dann den Code:


Sub Macro1()
With Selection.Validation
.Delete
.Add Type:=xlValidateList, AlertStyle:=xlValidAlertStop, Operator:= _
xlBetween, Formula1:="name; title; type"
.IgnoreBlank = True
.InCellDropdown = True
.InputTitle = ""
.ErrorTitle = ""
.InputMessage = ""
.ErrorMessage = ""
.ShowInput = True
.ShowError = True
End With
End Sub

Alles prima. Wenn ich den selben Code allerdings per VBA ausführe, bekomme ich nicht etwa die o.a. drei möglichen werte: "name", "title" "type"), sondern lediglich einen wert nämlich "name; title; type". Das ist natürlich überhaupt nicht, was ich gerne hätte. Hat hier jemand eine Lösung?

1000 Dank
walter

nach oben   nach unten

, statt ;
von: Rolf, Lgh.
Geschrieben am: 07.05.2002 - 20:08:38

Hallo Walter,
in Formula1:="name, title, type" als Trennzeichen , nicht ;

Gruss Rolf
nach oben   nach unten

Re: range.validation funktioniert
von: Rolf, Lgh.
Geschrieben am: 07.05.2002 - 20:34:04

Schau Dir das auch man an: https://www.herber.de/forum/messages/118709.html
nach oben   nach unten

Re: range.validation funktioniert
von: walter
Geschrieben am: 07.05.2002 - 21:07:18

Hallo Rolf

vielen dank für die prompte antwort,
werde es sofort ausprobieren.

danke
walter


 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Kopfzeile"