Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

VBA Makro: Nur sichtbare Zeilen verwenden

VBA Makro: Nur sichtbare Zeilen verwenden
mis0r
Hallo Leute!
Ich habe hier ein Makro geschrieben. Welches Formeln ersetzt und automatisch den Diagrammbereich eines Spinnendiagramms setzt.
Leider funktioniert diese Makro nicht mit ausgeblendeten Zeilen(also vom Autofilter ausgeblendet).
Könnt ihr mir helfen mein Makro zu erweitern? Wäre super weil es so nicht einsatzfähig ist weil in dieser Tabelle nur mit Auto filter gearbeitet wird.
'Überschreibt die Formeln der Zielwerte
Dim oBlatt As Worksheet
Set oBlatt = Tabelle1
With oBlatt
.Range("BC3").FormulaLocal = "=AV4/1000" 'Heat_Flux
.Range("BD3").FormulaLocal = "=AW4" 'HC_FLux
.Range("BE3").FormulaLocal = "=AX4" 'NOx_Flux
.Range("BF3").FormulaLocal = "=AY4*1000" 'SM_VAL2
.Range("BG3").FormulaLocal = "=AZ4" 'VPI
End With
Set oBlatt = Nothing
' Löscht Diagrammbereichs2 bis auf einen Wert(Zielwert)
Set cht = Diagramm2
With cht
For i = .SeriesCollection.Count To 1 Step -1
If i > 1 Then .SeriesCollection(i).Delete
Next i
End With
Set cht = Nothing
'Erstellt neuen Diagrammbereich2
For i = 4 To 200
Diagramm2.ChartArea.Select
Diagramm2.SeriesCollection.NewSeries
Diagramm2.SeriesCollection(i - 2).Name = "=Data!$B$" & CStr(i)
Diagramm2.SeriesCollection(i - 2).Values = "=Data!$BC$" & CStr(i) & ":$BG$" & CStr(i)
Diagramm2.SeriesCollection(i - 2).XValues = "=Data!$BC$2:$BG$2"
Next i=
Das ist der Übeltäter.
Mir geht es nur darum, das Diagramm so zu erweitern, dass es nur die vom AUtofilter angezeigten Reihen nimmt bzw. wenn der AUtofilter nicht aktiviert ist einfach alle Zeilen eingelesen werden
Ich hoffe ich konnte meine Frage deutlich genug stellen und hoffe, dass ihr mir helfen könnt.
Vielen Dank im Voraus
Michael

1
Beitrag zum Forumthread
Beitrag zu diesem Forumthread

Betreff
Benutzer
Anzeige
AW: VBA Makro: Nur sichtbare Zeilen verwenden
18.08.2011 00:06:01
fcs
Hallo Michael,
dann muss du in der For-Next-Schleife zusätzlich die Hidden-Eigenschaft der Zeilen in der Tabelle mit den Daten prüfen und für die Datenreihen des Diagramms muss ein eigener Zähler hochgezählt werden.
Gruß
Franz
'Erstellt neuen Diagrammbereich2
Dim iSerie As Integer
Diagramm2.ChartArea.Select
iSerie = 0
For i = 4 To 200
If Worksheets("Data").Rows(i).Hidden = False Then
iSerie = iSerie + 1
Diagramm2.SeriesCollection.NewSeries
Diagramm2.SeriesCollection(iSerie).Name = "=Data!$B$" & CStr(i)
Diagramm2.SeriesCollection(iSerie).Values = "=Data!$BC$" & CStr(i) & ":$BG$" & CStr(i)
Diagramm2.SeriesCollection(iSerie).XValues = "=Data!$BC$2:$BG$2"
End If
Next i

Anzeige

303 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige