Automatisch speichern

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:


Excel-Version: 8.0 (Office 97)
nach unten

Betrifft: Automatisch speichern
von: BeGro
Geschrieben am: 13.06.2002 - 10:28:39

Hallo liebe Excelspezialisten,
ich benötige dringend Hilfe bei folgendem Code, mit dem ich eine Userform verlasse und dann die Datei abspeichern will. Jedesmal erscheint die Meldung "Laufzeitfehler9, Index außerhalb des gültigen Bereichs":

Private Sub CommandButton_Haupt_Click()
Dim speicherpfad As String
UserForm_Preis_Haupt.Hide
speicherpfad = ActiveWorkbook.FullName
Workbooks(speicherpfad).Save
End Sub

Bitte um Hilfe

BeGro

nach oben   nach unten

Halbe Antwort
von: Alan Hathway
Geschrieben am: 13.06.2002 - 11:03:17

ActiveWorkbook.FullName
liefert den vollen Namen z.B.
C:\Alan\Mappe1.xls
aber Workbooks() braucht nur den Dateinamen
Workbooks("C:\Alan\Mappe1.xls").Save
geht nicht, aber
Workbooks("Mappe1.xls").Save
geht.

Alan Hathway

nach oben   nach unten

Re: Automatisch speichern
von: Andreas
Geschrieben am: 13.06.2002 - 11:12:43

Hallo BeGro,

also wenn ich jetzt nicht völlig daneben liege, läuft Dein Code auf folgenden Befehl hinaus?!:

ActiveWorkbook.Save

Viel Spaß,
Andreas

 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Automatisch speichern"