Bedingte Formatierung zwei Kriterien

Bild

Betrifft: Bedingte Formatierung zwei Kriterien
von: Tom
Geschrieben am: 17.08.2015 13:22:54

Hallo,
wie lässt sich der Code auf eine weitere Bedingung mit einer anderen Formatierung erweitern? Ich möchte "b" oder "i" eintragen und dadurch soll die Schraffierungsfarbe abweichend sein.
'bedingte Formatierung, wenn in Spalte K ein "b" eingetragen ist
With .Range(.Cells(Zeile_Z1, 12), .Cells(Zeile_Z, 28))
.FormatConditions.Delete
.FormatConditions.Add Type:=xlExpression, Formula1:="=$K7=""b"""
With .FormatConditions(1).Interior
.Pattern = 14 'xlPatternLightUp
.PatternThemeColor = xlThemeColorLight1
' .ColorIndex = xlAutomatic
.ColorIndex = 8
.PatternTintAndShade = 0

End With
End With
gruß tom

Bild

Betrifft: AW: Bedingte Formatierung zwei Kriterien
von: AlexG
Geschrieben am: 17.08.2015 15:21:39
Hallo Tom,
du kannst eine weitere Formatierung mit einer weiteren Wtih Klammer ansprechen
z.B. so

With .Range(.Cells(Zeile_Z1, 12), .Cells(Zeile_Z, 28))
.FormatConditions.Delete
.FormatConditions.Add Type:=xlExpression, Formula1:="=$K7=""b"""
    With .FormatConditions(1).Interior
        .Pattern = 14 'xlPatternLightUp 
        .PatternThemeColor = xlThemeColorLight1
        ' .ColorIndex = xlAutomatic 
        .ColorIndex = 8
        .PatternTintAndShade = 0
    End With
.FormatConditions.Add Type:=xlExpression, Formula1:="=$K7=""i"""
    With .FormatConditions(2).Interior
        .Pattern = 14
        .PatternThemeColor = xlThemeColorAccent4
        .ColorIndex = 8
        .PatternTintAndShade = 0
    End With
End With

Gruß
Alex

Bild

Betrifft: AW: Bedingte Formatierung zwei Kriterien
von: Tom
Geschrieben am: 17.08.2015 15:48:45
Hallo Alex,
passt! Vielen Dank.
With .FormatConditions(2) habe ich übersehen gehabt.
gruß Tom

Bild

Betrifft: Bitte, gern geschehen Gruß (owT)
von: AlexG
Geschrieben am: 17.08.2015 15:54:28


Bild

Betrifft: AW: Bedingte Formatierung zwei Kriterien
von: Tom
Geschrieben am: 17.08.2015 16:36:48
Hallo noch einmal,
eine Frage habe ich noch. Wenn in der Zelle $K7 ein k oder i gesetzt wird, soll in der Zelle $AC7 ein ja eingetragen werden oder je nach Zeichen in $K7 auch ein nein. Wie lässt sich das am besteln lösen. Folgenden Code habe ich bisher stehen.

    'Datengültigkeit mit Drop-Down-Auswahl in Spalte K einfügen
    With .Range(.Cells(Zeile_Z1, 11), .Cells(Zeile_Z, 11)).Validation
        .Delete
        .Add Type:=xlValidateList, AlertStyle:=xlValidAlertStop, Operator:= _
            xlBetween, Formula1:="k,b,i,u,a"
        .IgnoreBlank = True
        .InCellDropdown = True
        .InputTitle = ""
        .ErrorTitle = "Auswahl für Art"
        .InputMessage = ""
        .ErrorMessage = "Zulässig sind nur Wert "" b = bl. Punkt; k = n. Kundenwunsch; i = Info, _
 u = Update, a = Ablehnung"""
        .ShowInput = False
        .ShowError = True
        End With
        
    'Datengültigkeit mit Drop-Down-Auswahl in Spalte AC einfügen
    With .Range(.Cells(Zeile_Z1, 29), .Cells(Zeile_Z, 29)).Validation
        .Delete
        .Add Type:=xlValidateList, AlertStyle:=xlValidAlertStop, Operator:= _
            xlBetween, Formula1:="ja, nein"
        .IgnoreBlank = True
        .InCellDropdown = True
        .InputTitle = ""
        .ErrorTitle = "Auswahl für Umsetzung"
        .InputMessage = ""
        .ErrorMessage = "Zulässig sind nur Wert "" ja oder nein"""
        .ShowInput = False
        .ShowError = True
        End With
        
    'bedingte Formatierung, wenn in Spalte K ein "b" eingetragen ist
With .Range(.Cells(Zeile_Z1, 12), .Cells(Zeile_Z, 28))
.FormatConditions.Delete
.FormatConditions.Add Type:=xlExpression, Formula1:="=$K7=""b"""
    With .FormatConditions(1).Interior
        .Pattern = 14 'xlPatternLightUp
        .PatternThemeColor = xlThemeColorLight1
        ' .ColorIndex = xlAutomatic
        .ColorIndex = 8
        .PatternTintAndShade = 0
    End With
   'bedingte Formatierung, wenn in Spalte K ein "i" eingetragen ist
.FormatConditions.Add Type:=xlExpression, Formula1:="=$K7=""i"""
    With .FormatConditions(2).Interior
        .Pattern = 14
        .PatternThemeColor = xlThemeColorAccent4
        .ColorIndex = 4
        .PatternTintAndShade = 0
     End With
   'bedingte Formatierung, wenn in Spalte K ein "u" eingetragen ist
.FormatConditions.Add Type:=xlExpression, Formula1:="=$K7=""u"""
    With .FormatConditions(3).Interior
        .Pattern = 14
        .PatternThemeColor = xlThemeColorAccent4
        .ColorIndex = 15
        .PatternTintAndShade = 0
    End With
   'bedingte Formatierung, wenn in Spalte K ein "a" eingetragen ist
.FormatConditions.Add Type:=xlExpression, Formula1:="=$K7=""a"""
    With .FormatConditions(4).Interior
        .Pattern = 14
        .PatternThemeColor = xlThemeColorAccent4
        .ColorIndex = 3
        .PatternTintAndShade = 0
    
    End With
End With

Gruß Tom

Bild

Betrifft: WENN- Formel
von: AlexG
Geschrieben am: 17.08.2015 17:01:03
Hallo Tom,
das kannst du mit einer WENN- Formel in AC7 löesen.

=WENN(ODER($K7="k";$K7="i");"ja";"nein")
oder die Formel per VBA eintragen.
Range("AC7").FormulaR1C1 = "=IF(OR(RC11=""k"",RC11=""i""),""ja"",""nein"")"
Gruß
Alex

Bild

Betrifft: AW: WENN- Formel
von: Tom
Geschrieben am: 20.08.2015 17:00:07
Hallo,
ich hab den Code mal versucht. Aber die VBS Formel spricht nur die erste Zeile an. Was passt nicht?

'    bedingte Formatierung, wenn in Spalte K ein "b, i, u" steht wird in Spalte AC ein "ja"  _
eingetragen sonst "offen"
     Range("AC7").FormulaR1C1 = "=IF(OR(RC11=""b"",RC11=""i"",RC11=""u""),""ja"",""offen"")"
gruß tom

Bild

Betrifft: AW: WENN- Formel
von: AlexG
Geschrieben am: 20.08.2015 17:25:05
Hallo Tom,
du musst dann den Bereich in dem die Formel eingetragen werden soll anpassen.
z.B. wenn die Formel bis Zeile 99 eingetragen werden soll

Range("AC7:AC99") = Formula.....
Gruß
Alex

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Bedingte Formatierung zwei Kriterien"