Verknüpfen von bed.Formatierungen und WENN/DANN

Bild

Betrifft: Verknüpfen von bed.Formatierungen und WENN/DANN von: Thomas
Geschrieben am: 15.03.2005 15:07:40

Hallo,

ich suche die Formeln für Verknüpfungen von WENN/DANN Formeln und bedingten Formatierungen...

Also zB eine bedingte Formatierung:

1. Zellwert liegt über 8%
(=ZelleX>0,08 oder?)
2. Zellwert liegt zwischen 0 und 8%
(=ZelleX>0<0,08 ???) funzt nicht.
3. Zellwert liegt unter 0%
(=ZelleX<0 oder?)

und bei Wenn/Dann Formeln...
Wie lautet die Formel für Verknüpfungen, also zB Wenn ZelleX=Y und ZelleC=V, dann...
Also wenn ich mehrere Abfragen durchführen lassen will.

Hoffe jemand versteht mich...

MfG aus Berlin

Thomas

Bild


Betrifft: AW: Verknüpfen von bed.Formatierungen und WENN/DAN von: UweN
Geschrieben am: 15.03.2005 16:12:53

Hallo Thomas,

Du kannst bei der Bedingten Formatierung auch Formeln verwenden.
Format - Bedingte Formatierung
und jetzt FORMEL wählen.

hier kannst Du ganz normal mit und und oder arbeiten wie in normalen Formeln auch.

als z.B.

=UND(A1>0;A1<0,08)

Genauso kannst Du das mit Bedingungen machen, die mehrere Felder abprüfen soll:
=UND(A1>0;B1>0)

Bei der bed. Formatierung mußt Du übrigens auch darauf achten, ob Du feste oder dynamische Zellbezüge verwenden möchtest (Verwendung von "$" - Zeichen). Das ist wichtig, wenn Du die Formatierung auch auf andere Zellen überträgst.

viele Grüße
Uwe


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Zeit mit Geld Multiplizieren"