Bedingte Formatierung nur 7 Bedingungen ?

Bild

Betrifft: Bedingte Formatierung nur 7 Bedingungen ? von: Paul
Geschrieben am: 16.03.2005 21:21:23

Hallo Forum

ich möchte gern mit bedingter Formatierung meine Zelle einfärben.
Allerdings gibts da ein Problem, weil ich da nur 7 Bedingungen vorgeben kann. Ich brauche aber 9 Bedingungen. (10 bis 20, 21 bis 30....91 bis 100)
Ich habe auch schon in die Recherche geguckt aber da wird gesagt, daß es nur 3 Bedingungen gibt, aber vielleicht habe ich ja eine andere Excelversion.
Gibt es einen Trick, daß ich auch 9 Bedingungen machen kann ?

Vielen Dank für die Hilfe

Paul

Bild


Betrifft: AW: Bedingte Formatierung nur 7 Bedingungen ? von: Thorsten
Geschrieben am: 16.03.2005 21:34:04

Hallo Paul,

füge einfach folgenden Code im Change Ereignis des Tabellenblatt ein:



      
Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
If Target.Column = 1 And Target.Row = 1 Then
Wert = ActiveWorkbook.ActiveSheet.Range("a1").Value
Select Case Wert
Case 1 To 10
ActiveWorkbook.ActiveSheet.Range("a1").Interior.ColorIndex = 1
Case 11 To 20
ActiveWorkbook.ActiveSheet.Range("a1").Interior.ColorIndex = 2
Case 21 To 30
ActiveWorkbook.ActiveSheet.Range("a1").Interior.ColorIndex = 3
Case 31 To 40
ActiveWorkbook.ActiveSheet.Range("a1").Interior.ColorIndex = 4
End Select
End If
End Sub 


     Code eingefügt mit Syntaxhighlighter 3.0


Den Code kannst Du jederzeit erweitern.

Gruß Thorsten


Bild


Betrifft: AW: Bedingte Formatierung nur 7 Bedingungen ? von: Paul
Geschrieben am: 16.03.2005 21:41:35

vielen Dank für Deine Antwort, aber leider kenne ich mich mit VBA nicht so gut aus.
Eigentlich wollte ich ja nur wissen, ob ich bei bedingte Formatierung die 7 Bedingungen auf 9 Bedingungen erweitern kann. Bei Makros ist ja immer das Problem, daß man die auch aktivieren muß, sonst gehen die ja nicht. Darum will ich ja die bedingte Formatierung nehmen.

Trotzdem vielen Dank
Paul


Bild


Betrifft: AW: Bedingte Formatierung nur 7 Bedingungen ? von: Thorsten
Geschrieben am: 16.03.2005 21:54:59

Hallo Paul,

auf Anhieb wüsste ich jetzt nicht, wie man das erweitern könnte, deshalb ist die VBA Lösung ja meiner Meinung die bessere Wahl.

Der Code den ich dir gebastelt habe, hat eben den Vorteil, dass er nicht aktiviert werden muss, sondern selbständig reagiert, wenn die Zelle (in diesem Fall A1) geändert wird.
Und da kannst Du soviele Fälle benutzen wie Du möchtest.

Gruß Thorsten


Bild


Betrifft: AW: Bedingte Formatierung nur 7 Bedingungen ? von: Paul
Geschrieben am: 16.03.2005 22:00:26

Hallo Thorsten

ich muß doch aber die Makros beim öffnen der Datei aktivieren. Wenn ich das nicht mache, dann geht der Code ja nicht, oder ?
Weißt Du, warum ich bei der bedingten Formatierung nur 7 Bedingungen eingeben kann ?

Gruß
Paul


Bild


Betrifft: AW: Bedingte Formatierung nur 7 Bedingungen ? von: Paul
Geschrieben am: 16.03.2005 22:13:02

Weiß noch jemand eine Lösung ?


Bild


Betrifft: Sprichst du von WENN-Verschachtelungen? von: Boris
Geschrieben am: 16.03.2005 22:19:20

Hi Paul,

...innerhalb der bedingten Formatierung? Und meinst, dass nach 7 Verschachtelungen Sense ist? Anders kann es nämlich nicht sein, es sei denn, du hast bereits Excel 2025 oder so ;-)

Wenn du mal genau schreibst, unter welchen Bedingungen die Zelle bedingt formatiert werden soll, dann gibt´s dazu auch ne Lösung - denn innerhalb der bed. Formatierung braucht man die Funktion WENN in 99,999% aller Fälle nicht, da es sich in der Regel mit einfacher Addition / Multiplikation von Wahrheitswerten lösen lässt.

Grüße Boris


Bild


Betrifft: @Boris: Da kann man mal sehen auf welche... von: Luc :-?
Geschrieben am: 16.03.2005 22:36:22

...falsche Fährte einen scheinbare Fachtermini locken können, Boris. Bei 7 hatte ich auch automatisch an WENN gedacht, mich dann aber durch "bedingte Formatierung" auf eine teilweise falsche Fährte locken lassen. Das Ganze ist offensichtlich noch nicht so recht ausgegoren. Aber Vorschläge liegen ja nun bereits vor...
Die Zelle direkt färben mit einer Funktion geht ohnehin nicht (obwohl es mir mit Trick 17 gelungen ist - mit kleinem Umweg übers Change-Ereignis) und bedingte Formatierung hat wirklich nur 3 Möglichkeiten. Weiteres steht im Text zu meinem 1.Posting.
Ciao Luc :-?


Bild


Betrifft: AW: Sprichst du von WENN-Verschachtelungen? von: Paul
Geschrieben am: 16.03.2005 22:41:32

Hi Boris, leider weiß ich nicht, was Du mit Wenn-Verschachtelung meinst.
Hier mal ein Bild von meiner Datei mit 7 Bedingungen ( ich brauch aber 9):

Userbild


Gruß
Paul


Bild


Betrifft: Wenn heute der 1. April wäre... von: Boris
Geschrieben am: 16.03.2005 22:48:57

Hi Paul,

...dann wär dir das ganz gut gelungen.

Grüße Boris


Bild


Betrifft: AW: Wenn heute der 1. April wäre... von: P@ulchen
Geschrieben am: 16.03.2005 22:55:28

Hallo Boris,

das Problem ist, daß ich am 1. April im Urlaub bin und somit meinen Beitrag zu diesem Tag schon vorab veröffentlichen mußte. War mir ja schon klar, daß es fast unmöglich ist, Dich mit so einer Geschichte auf´s Kreuz zu legen.
Wer weiß, wie sich der Thread entwickelt hätte, wenn Du nicht eingestiegen wärst...



Gruß aus Leipzig
P@ulchen

Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen !


Bild


Betrifft: ;-)) oT von: Boris
Geschrieben am: 16.03.2005 22:57:40




Bild


Betrifft: Toll! Jaja, die Sachsen, nirgends ist man sicher von: Luc ;-)?)
Geschrieben am: 16.03.2005 23:20:12

owT


Bild


Betrifft: AW: wadeldideldei ist ja auch egal... von: Luc
Geschrieben am: 17.03.2005 10:00:30

...was hier steht, denn manche lesen ja offensichtlich andere Antworten, auch wenn sie so deutlich gekennzeichnet sind, nicht. Gratuliere, P@ul(xen), zu der unerwarteten Fortsetzung... versöhnt, weil Andere noch b...!
Ciao & viel Erfolg
Luc :-?


Bild


Betrifft: Es war mir ein Fest... ;-)) von: P@ulchen
Geschrieben am: 17.03.2005 10:54:34

...und ich habe wirklich überlegt, ob ich den Thread noch weiterführe.
Ich hoffe, daß Hajo die Sache nicht zu verbissen sieht, werde wohl beim Exceltreffen mal ein gemütliches Bier mit ihm trinken.
Vielleicht kann er (oder ein anderer Spezialist) mir dann auch mal erklären was ich tun kann, wenn ich statt der 702 Spalten in Excel 1000 Spalten benötige ?

Userbild




Gruß aus Leipzig
P@ulchen

Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen !


Bild


Betrifft: Bildschirm um 90 Grad drehen ;-) oT von: Boris
Geschrieben am: 17.03.2005 10:59:14




Bild


Betrifft: AW: Bildschirm um 90 Grad drehen ;-) oT von: P@ulchen
Geschrieben am: 17.03.2005 11:04:27

Vielen Dank Boris,

auf Dich kann man sich eben immer verlassen.
Nur noch ´ne klitzekleine Frage: Muß ich da vorher Rahmen um die Zellen machen, damit mir die Zeichen nicht aus den Zeilen rutschen ?



Gruß aus Leipzig
P@ulchen

Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen !


Bild


Betrifft: Nein - die Fensterfixierung würde reichen oT von: Boris
Geschrieben am: 17.03.2005 11:11:41




Bild


Betrifft: Perfekt, und... von: P@ulchen
Geschrieben am: 17.03.2005 11:19:14

sieht gar nicht mal schlecht aus.
Den Fuß vom Monitor (brauche ich ja nun nicht mehr) werde ich als Frisbee-Scheibe bei ebay versteigern.

Nochmals vielen Dank für Deine Hilfe und Geduld !



Gruß aus Leipzig
P@ulchen

Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen !


Bild


Betrifft: Und von dem Erlös... von: Boris
Geschrieben am: 17.03.2005 11:33:05

Hi P@ulchen,

...kaufst du dir dann die Excelversion 19.0 - die hält nämlich 9 Bedingungen in der bed. Formatierung bereit und bietet auch 2048 Spalten.

Allerdings kannst du dann deinen Monitor nicht wieder zurückdrehen ;-)

Grüße Boris


Bild


Betrifft: na doch... von: P@ulchen
Geschrieben am: 17.03.2005 11:35:47

dann kann ich mir ja ´ne Frisbee-Scheibe kaufen und drunterbauen...



Gruß aus Leipzig
P@ulchen

Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen !


Bild


Betrifft: AW: ...schon erstaunlich, dass MS für... von: Luc :-?
Geschrieben am: 17.03.2005 12:00:18

...Browser bis Spalte ZZ geht. Dazu gibt's, glaub ich, noch was bei J.Walkenbach's Excel-Oddities. Übrigens soll man ja in Zeile 2000 der Browservariante ein in XL integriertes Autorennspiel starten können - ist mir aber nicht gelungen.
Gruß Luc :-?


Bild


Betrifft: Autorennen, so geht´s von: Jörg Gradert
Geschrieben am: 17.03.2005 13:05:51

Hallo Luc,
http://www.digital-inn.de/showthread.php?t=25043
funktioniert bei mir in Excel2000 unter Windows XP
Gruß Jörg


Bild


Betrifft: Mechanische Lösung von: Harald E
Geschrieben am: 17.03.2005 14:17:21

Hi Paulchen,

ein Servo-Motor, ein billiger LCD-Monitor und ein paar Zeilen von Nepumuk (vermutlich kommt dann auch keine Makrowarnung ;-))).

Schon neigt sich der Schirm entsprechend der Zellwerte mit dem Effekt, dass die Farben dank Billig-LCD variieren. ) 9 Bedingungen ????...ein Klacks !!!

Dieser "Warnschuss" suggeriert mir denn aber doch, am 1. April keine hochgeladenen Dateien zu öffnen. Paulchen hat die Mess-Latte hoch gelegt und wer weiß, wer da noch einen draufsetzen will. ;-))

Gruß
Harald


Bild


Betrifft: AW: Mechanische Lösung von: P@ulchen
Geschrieben am: 17.03.2005 15:29:36

Hallo Harald,

is ja ´ne geniale Idee, vielleicht auch als Standard-Antwort für alle Fragen zur bedingten Formatierung verwendbar :-))

Ansonsten besteht von meiner Seite her am 1.April keine Gefahr, da ich dann urlaube und somit 100%ig offline bin. Gibt ja aber sicher noch andere "Schurken"...



Gruß aus Leipzig
P@ulchen

Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen !


Bild


Betrifft: @Thorsten: Wohl noch nie ins OffTopic verirrt? von: Luc
Geschrieben am: 16.03.2005 22:13:20

Hallo Paul,
deine Bescheidenheit ehrt dich. Leider gibt es hier immer mal wieder Antworter, die bei Fragern den doch absichtlich angegebenen Kenntnisstand missachten.
Doch muss ich dir auch sagen, dass das Vorgeschlagene die einzige Möglichkeit wäre. Mich verwundern schon deine angeblich 7 Möglichkeiten, bis Office 2000 waren es nur 3. Mit geschickter Bedingungsformulierung und entsprechender Grundformatierung konnte man da evtl eine Einstellung mehr herausholen. Das war's dann aber auch!
Alternativ zu dem dir von Thorsten überlassenen Code (eine Ereignisprozedur, normalerweise nichts für VBA-Anfänger), sehe ich höchstens noch die Arbeit mit unterschiedlichen Zellbereichen (3x3=9) für die einzelnen Wertebereiche. Allerdings erfordert dann jeglicher Automatismus wie Zellen ausblenden u.ä. wiederum VBA.
Gute Nacht
Luc :-?


Bild


Betrifft: AW: Bedingte Formatierung nur 7 Bedingungen ? von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 17.03.2005 05:54:32

Hallo Paul,

Mehr als 3 bedingte Formatierungen
dafür bräuchtest Du VBA. Probiere mal folgendes Addin aus:
http://www.xldynamic.com/source/xld.CFPlus.Download.html


Bitte keine Mail, Probleme sollten im Forum gelöst werden.
Microsoft MVP für Excel
Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen.
Betriebssystem XP Home SP2 und Excel Version 2003 SP1.




Bild


Betrifft: AW: Bedingte Formatierung nur 7 Bedingungen ? von: Paul
Geschrieben am: 17.03.2005 07:31:52

Hallo Hajo,

das mit den 3 Bedingungen verstehe ich aber nicht ganz, ich hab doch schon 7 ?

Userbild


Gruß
Paul


Bild


Betrifft: AW: Bedingte Formatierung nur 7 Bedingungen ? von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 17.03.2005 07:53:12

Hallo Paul,

entschuldige das ich zu Deinem Problem einen Beitrag geschrieben habe, Ich werde zu diesem Problem keine weiteren Beiträge schreiben.

In DEinem Beitrag stand

Ich brauche aber 9 Bedingungen.

und dazu habe ich eine Lösung vorgeschlagen.

Gruß Hajo

Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen.


Bild


Betrifft: AW: Bedingte Formatierung nur 7 Bedingungen ? von: Boris
Geschrieben am: 17.03.2005 09:57:29

Hi Hajo,

https://www.herber.de/forum/messages/586459.html

;-)

Grüße Boris


Bild


Betrifft: @Boris: unfair! - war ja selber schuld! owT von: Luc
Geschrieben am: 17.03.2005 10:04:04




Bild


Betrifft: 7 bedingten Formatireung? von: serge
Geschrieben am: 17.03.2005 08:05:48

Hi Paul
Bring mal deine Datei ins Forum.
Das mit den 7 bedingten Formatireung würde sicher viele gern sehen
Serge


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Bedingte Formatierung nur 7 Bedingungen ?"