Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

bedingte Formatierung in der Schleife

bedingte Formatierung in der Schleife
09.03.2017 21:38:57
Florian
Hallöchen
Ich möchte 10 Zeilen mittels bedingter Formatierung formatieren.
Dafür habe ich mir den Makrorekoreder Code etwas angepasst, scheitere aber an der Formel.
Formatiert werden sollen F33 und F34 / G33 und G 34 ... bis O33 und O34
Die Formel dafür lautet jeweils =$F$34>0,1% / =$G$34>0,1% usw.
Diese Formel bekomme ich aber nicht angepasst.
Hier mein Code
    'Bedingt Formatierung
With Worksheets("Statistik")
With .Range("E" & l)
For m = 1 To 10
With Range(.Offset(30, m), .Offset(31, m))
.FormatConditions.Add Type:=xlExpression, Formula1:="=$F$34>0,1%"
.FormatConditions(.FormatConditions.Count).SetFirstPriority
With .FormatConditions(1).Font
.Bold = True
.Color = -4165632
.TintAndShade = 0
End With
.FormatConditions(1).StopIfTrue = False
End With
Next
End With
End With

4
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: bedingte Formatierung in der Schleife
09.03.2017 23:35:47
Matthias
Hallo
Was bezweckst Du damit?
With .Range("E" & l)
Variablen sollten deklariert werden,
das solltest Du bei Level "GUT" wissen.

'Option Explicit
Sub Florian()
'Bedingt Formatierung
With Worksheets("Statistik")
With .Range("E" & l)
.Select
'    For m = 1 To 10
'        With Range(.Offset(30, m), .Offset(31, m))
'            .FormatConditions.Add Type:=xlExpression, Formula1:="=$F$34>0,1%"
'            .FormatConditions(.FormatConditions.Count).SetFirstPriority
'            With .FormatConditions(1).Font
'                .Bold = True
'                .Color = -4165632
'                .TintAndShade = 0
'            End With
'            .FormatConditions(1).StopIfTrue = False
'        End With
'    Next
End With
End With
End Sub



Hier entsteht ja schon der erste Fehler.
Normalerweise müsste in meinem Bsp. eine Zelle markiert werden
Wie aber soll Excel das machen bei Range("E" & l) ?
Gruß Matthias
Anzeige
AW: bedingte Formatierung in der Schleife
10.03.2017 08:53:17
Florian
Guten Morgen
Danke für deine Antwort und Sorry.
Folgendes hätte ich erwähnen sollen: Der Code ist nur ein Teil des Makros (der gerade relevante).
Ich habe im Beispiel nur die beiden With zugeschrieben (diese stehen im Original natürlich weiter oben).
Die Variable l ist natürlich deklariert.
Im ersten Schleifendurchlauf hat sie den Wert 3.
Das Makro läuft natürlich - aber das Ergebnis (bei der Formel für bedingte Formatierung) brauch ich denke ich nicht erähnen...
AW: bedingte Formatierung in der Schleife
13.03.2017 22:27:22
Piet
Hallo Florian
ich zeige dir wo du in dn Code eingreifen musst, um die Formel auf jede Spalte aufzuteilen
Füge die Variable sp as Text ein (Spalte), und schneide den 1. Buchstanen mit "$" Zeichen ab.
Diese Spalten Buchstaben musst du in deine Formel integrieren. Dann sollte es klappen
mfg Piet
sp = Left(Range("F34").Cells(1, m).Address, 2)
.FormatConditions.Add Type:=xlExpression, Formula1:="=" & sp & "$34>0,1%"
Anzeige
es nervt ...
15.03.2017 19:35:29
Matthias
Hallo
Und wieder hast Du einen Beitrag auf offen gestellt.
Warum?
Überlasse das bitte dem Fragenden, ob seine Frage damit beantwortet ist oder "offen"
Du hast keine Frage gestellt!
Gruß Matthias

317 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige