Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Bedingte Formatierung vereinfachen

Betrifft: Bedingte Formatierung vereinfachen von: Tom
Geschrieben am: 08.11.2012 09:46:54

Guten Morgen,

wie ann ich diese Formel vereinfachen, denn ich habe 3 Bedingungen.
Kann man dies in eine Formel zusammen fassen?

Zellwert gleich =Berechnungen!$D$159
Zellwert gleich =Berechnungen!$D$158
Zellwert gleich =Berechnungen!$D$157

Danke vorab

Gruß
TOM

  

Betrifft: benutze Formel: =Oder() owT von: Matthias L
Geschrieben am: 08.11.2012 09:48:43




  

Betrifft: Korrektur bed.Format auf andere Blätter von: Matthias L
Geschrieben am: 08.11.2012 10:06:28

Hallo

Im Bereich in (Berechnungen) definierst Du einen Namen z.B Liste
Wenn also im Bereich: Name=Liste der gewünschte Wert auftaucht(hier 1) wird bedingt formatiert

Tabelle1

 C
3 

Bedingte Formatierungen der Tabelle
ZelleNr.: / BedingungFormat
C31. / Formel ist =ZÄHLENWENN(Liste;1)>0Abc


Excel Tabellen im Web darstellen >> Excel Jeanie HTML 4

Gruß Matthias


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Bedingte Formatierung vereinfachen"