Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema Image
BildScreenshot zu Image Image-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Brauche Hilfe - Zellen mit Inhalt Zählen

Betrifft: Brauche Hilfe - Zellen mit Inhalt Zählen von: Michael
Geschrieben am: 19.08.2004 21:13:17

Hallo,
erst einmal Sorry für den Betreff, aber was besseres konnte ich nicht in ein paar Wörter zusammenfassen. ;)

__________________________________

Spalte 1 | Spalte 2
_____________________________
Hans Meyer | AB
Josef Sonstwer | GH
Hans Meyer | AB
Peter Gustav | CD
Hans Meyer | AB
Peter Gustav | AB
Hans Meyer | CD
Josef Sonstwer | AB
Hans Meyer | GH
Peter Gustav | CD
Josef Sonstwer | AB
Josef Sonstwer | GH

________________________________

Vernfacht sieht meine Tabelle in etwa so aus. Auf beide Spalten ist ein Filter gesetzt.
Was ich will: Einen Namen Filtern, z.B. Hans Meyer, so das ich dann in der Zweitenspallte nur noch die "AB"'s und "GH"'s und so weiter vom Hans Meyer habe. Soweit ja noch kein Problem. ;)
Nun möchte ich aber Zählen wie viele Zellen der Hans Meyer mit AB, wie viele Felder mit GH und wie viele mit CD, also in etwa so.

_________________________________

AB | 3
CD | 1
GH | 1

__________________________________

Wenn ich den Josef Sonstwer auswähle muss dann da AB 3, CD 1,GH 2 (wenn ich mich nicht verzählt habe) stehen. usw...

Ich habe es jetzt schon z.B. mit =SUMMEWENN() probiert, damit kann ich die Wörter suchen und zusammenzählen, würde alles Passen, nur dummweise kommt SUMMEWENN nicht mit dem Filter klar, sprich wenn ich alles auswähle, also keine Filter habe und insgesamt 10 AB's habe 10 GH's und 10 CD's dann bleibt die 10|10|10 noch stehen wenn ich einen Filter gesetzt habe (auf einen Namen). Und da sollte eben nur die anzahl der GERADE SICHTBAREN ABs, CDs usw stehen.

Ok dann habe ich es noch mit =TEILERGENIS() probiert, denn der befehl kommt mit dem Filter klar, allerdings dings nicht mit den Buchstaben (bei =TEILERGEBNIS(1;B:B) 1 für die funktion ANZAHL).

Ja und so gehts mir nun schon die ganze Zeit, irgendwo ist immer ein Haken. ;)


Wäre suuuuper wenn mir jemand helfen könnte! Vielen vielen dank im Voraus.
Wenn jemand was nicht verstanden hat wie ich es meine einfach nochmal nachfragen, bzw. ich kann natürlich auch noch eine Beispiel-Excel-Tabelle uploaden, wenn es euch hilft.


MfG
Michael


PS: Excel 2003 hätte ich für den Fall der Fälle auch noch da, und was mein "level" angeht, ein bisschen VB(A) kann ich schon, aber eben nicht wirklichg gut. Excel kenntnisse würde ich mit gut bezeichnen.

  


Betrifft: AW: Brauche Hilfe - Zellen mit Inhalt Zählen von: Klaus-Dieter
Geschrieben am: 19.08.2004 21:46:29

Hallo Michael,

du warst schon auf dem richtigen Weg, probier es mal so: =TEILERGEBNIS(3;B:B)


Gruß Klaus-Dieter

Klaus-Dieter's Excel und VBA Seite


  


Betrifft: AW: Brauche Hilfe - Zellen mit Inhalt Zählen von: Michi
Geschrieben am: 19.08.2004 22:15:52

Ok, ich danke dir. Sieht schonmal gar nicht schlecht aus.
Hatte bisher immer Funktion 3 (also ANZAHL2) vermieden, da laut Hilfe der Befehl die Felder zählt wo keine Zahl drinnen ist. Hhmm jetzt wo ichs schreibe fällt mir auf das in Zellen wo Buchstaben drin sind, ja auch keine Zahlen drinnen sind. ;-). Aber wenn dem so ist, gibt es vielleicht noch ein zweites Problem, denn statt A und B und C hab ich wahrscheinlich sowas wie AB2, AB3, AB4... :(
Und, ich müsste noch irgendwie in die Formel reinbekommen, dass er mir nur die Anzahl der "A"s ausspuckt (dann in der Tabelle zwei Posts weiter oben nicht 15 sondern 5 als Wert ausgibt).

Aber aufjedenfall schonmal danke für den Tipp!


  


Betrifft: AW: Brauche Hilfe - Zellen mit Inhalt Zählen von: Michael
Geschrieben am: 19.08.2004 22:19:02

Argh, ich bitte vielmals um entschuldigung das ich schon wieder Posten muss, aber die Frage ist natürlich noch offen *häkchen mach*.

Ich hoffe ich mache nicht mehr solche dummen Fehler. :)


cu


  


Betrifft: AW: Brauche Hilfe - Zellen mit Inhalt Zählen von: Klaus-Dieter
Geschrieben am: 19.08.2004 22:53:50

Hallo Michael,

AB2 und so weiter sind für Excel Texte, somit also kein Problem mit der Funktion 3.


Gruß Klaus-Dieter

Klaus-Dieter's Excel und VBA Seite


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Brauche Hilfe - Zellen mit Inhalt Zählen"