Drucken in Powerpoint?

Bild

Betrifft: Drucken in Powerpoint?
von: Lars
Geschrieben am: 22.02.2005 09:26:11
Moin moin,
gibt es eine Möglichkeit, sheets, die ich erstelle, direkt in powerpoint als Folie zu drucken? kennt einer einen Trick dafür? Oder ein externes Programm?
der Umweg über jpgs wäre auch okay, denn ich brauche die Druckansicht, wegen bildern in sich wiederholenden "kopfzeilen".
(bevor ne nachfrage deswegen kommt: ich möchte sheets, die ich erstellt habe, als jpg speichern als ob zu drucken oder noch besser, direkt als "gedruckte Sheets" in powerpoint integrieren.)
Gruß Lars

Bild

Betrifft: AW: Drucken in Powerpoint?
von: Cardexperte
Geschrieben am: 22.02.2005 10:49:29
Hello Lars, warum machst du es in Powerpoint nicht einfach so:
1. auf Folie gehen
2. Einfügen Objekt
3. aus Datei erstellen und durchsuchen
4. hier deine Exceldatei auswählen und Verknüpfung anwählen
es wird der Bereich der Exceltabelle eingefügt, der bearbeitet wurde und durch doppelklick auf dieses Objekt gelangst du direkt zu Excel
Gruss WS
Bild

Betrifft: AW: Drucken in Powerpoint?
von: Lars
Geschrieben am: 22.02.2005 11:02:54
Moin ws,
hm, das problem daran ist, dass ich das ganze automatisch mit makros ablaufen lasse. und Powerpoint habe ich noch nicht dazu bekommen, in excel-tabellen abzulesen, was es tun soll, da ich keine ordentliche Übergabe hinbekomme.
Es soll halt aus einer Tabelle bestimmte Seiten erstellt werden. In excel habe ich sie nun sehr sauber erstellt, nur bräuchte ich in Powerpoint die Druck-ansicht von den Seiten. Wegen Kopfzeilen, "selbstdefinierten Kopfzeilen" usw.
ausserdem werden das mehr als 5 seiten pro erstellter Tabelle und mehrere Tabellen, so dass es per einfügen verdammt schwer wird, immer den richtigen "Ausschnitt" der seite zu finden.
Gruß Lars
Bild

Betrifft: AW: Drucken in Powerpoint?
von: Cardexperte
Geschrieben am: 22.02.2005 11:20:58
Hello Lars,
ja das ist so, Makros laufen nicht ab, also bleibt wohl nur der Weg über das jpg, die dann aber vorliegen müssen um in Powerpoint eingebunden zu sein, z.B. mittels Grafikgrabber ist ganz schön aufwendig. Falls es aber nur sagen wir mal weniger als 20 Seiten sind kann man es so machen!
Was anderes fällt mir nicht ein!
Bild

Betrifft: AW: Drucken in Powerpoint?
von: Lars
Geschrieben am: 22.02.2005 11:23:35
Schade schade.
Aber danke für deine Mühen, ws, vielleicht hat noch jemand anders eine Idee.
Gruß Lars
Bild

Betrifft: AW: Drucken in Powerpoint?
von: Hans W. Hofmann
Geschrieben am: 22.02.2005 11:35:34
Hm, wieso erstellst Du nicht gleich ein Spreadsheet-Steuerelement(-Toolbox) in PPT, das die notwendigen Funktionalitäten gleich mitbringt?
XL-Sheet darein kopieren...
Gruß HW
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Drucken in Powerpoint?"