Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Excel-Datei in Powerpoint einfügen

Betrifft: Excel-Datei in Powerpoint einfügen von: Bjoern
Geschrieben am: 03.09.2004 17:47:25

Hallo zusammen,

kann mir jemand einen Tipp geben, wie ich eine xl-Datei unbeschädigt und unverzerrt in Powerpoint einfügen kann? Alle meine Versuche über Kopieren in xl, Min Powerpoint: Menü/Bearbeiten/Einfügen/Als Grafik einfügen, oder über Menü: einfügen/ Objekt einfügen/Datei wählen sind fehlgeschlagen. Partout läßt sich das verdammte Ding nicht in völliger Seitenbreite einfügen - auch nicht mit Zoom, etc. Die letzten ca. 5,6 Spalten werden grundsätzlich abgeschnitten. Es scheint fast, als würde die interne Bildbearbeitung nicht mehr als eine gewisse Breite zulassen - egal, wie klein das Bild gezoomt wird. Auch per Tabelle Objekt bearbeiten bzw. Doppelklck auf die eingebettete Datei läßt sich der Begrenzungsrahmen nicht aufziehen. Weiß jemand Rat? Ich habe das jetzt provisorisch per Screenshot im Vollbildmodus und Einfügen der Datei gelöst. sieht aber schrecklich aus (Unscharf). Vielen, vielen Dank für Eure Hilfe!

Viele Grüße

Björn

  


Betrifft: AW: Excel-Datei in Powerpoint einfügen von: Jutta N.
Geschrieben am: 03.09.2004 20:11:47

Hallo Björn,

da hilft nur eines: kopieren und als Bild, Bitmap oder erweiterete Metadatei einfügen.
Am Besten alles ausprobieren. Die Qualität der Bilder ist oft unterschiedlich. Alles Geschmackssache... Verknüpfen läßt sich die Datei halt so nicht.
Bzw. manchmal geht es doch: wenn Du die Datei z.B. teilst und dann in zwei Teilen einfügst.

Gruß

Jutta


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Excel-Datei in Powerpoint einfügen"