Hilfe - Excel-Datei lässt sich nicht mehr öffnen

Bild

Betrifft: Hilfe - Excel-Datei lässt sich nicht mehr öffnen
von: grotho
Geschrieben am: 08.04.2005 17:32:17
Hallo zusammen, ich habe folgende Problem:
Nachdem ich meine Excel-Datei (mit Makros) ganz normal geschlossen habe, lässt sie sich nun nicht mehr öffen und gibt einen Fehler aus:
EXCEL verursachte einen Stapelfehler in Modul MSO9.DLL bei 017f:308d0168.
Register:
EAX=00628eda CS=017f EIP=308d0168 EFLGS=00210613
EBX=00000017 SS=0187 ESP=00628c20 EBP=00628c2c
ECX=3ffc2449 DS=0187 ESI=00531ffd FS=40b7
EDX=00000000 ES=0187 EDI=00531ffd GS=0000
Bytes bei CS:EIP:
f3 a5 59 83 e1 03 83 c6 03 83 c7 03 f3 a4 fc 5f
Stapelwerte:
fffffff7 00000000 00000000 00628e80 300a1dc6 00628eda 00628eda fffffff7 00000001 0062ae50 00000000 0042000f 0072006f 0020002e 00b4004d 006c0067

Alle anderen Excel-Dateien lassen sich wie gewohnt öffen.
Wie kann ich an meine Daten wieder rankommen bzw. die Datei retten, habe nämlich leider kein aktuelles Backup.
Vielen Dank im Vorraus
Grotho

Bild

Betrifft: AW: Hilfe - Excel-Datei lässt sich nicht mehr öffnen
von: Boris
Geschrieben am: 08.04.2005 17:45:08
Hi,
davon ist die Recherche voll - schau mal unter "Recoverytool" oder Ähnlichem.
Am Einfachsten dürfte es zunächst sein, eine Verknüpfung zu der Datei herzustellen - so kommst du in der Regel zumindest wieder an die Werte ran.
Grüße Boris
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Hilfe - Excel-Datei lässt sich nicht mehr öffnen"