Zahl aus 100 Zellen

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
TextBox
Bild

Betrifft: Zahl aus 100 Zellen
von: roneburger
Geschrieben am: 12.04.2005 16:07:08
Hallo,
ich habe eine Arbeitsmappe mit 2 Tabellen.
wie kann ich in Excel einen Button in der ersten Tabelle anlegen der mir auf Knopfdruck ein Feld in der Tabelle 2 zwischen A1 und A100 aufruft.
Das Ganze nach dem Zufallsprinzip.
Grüsse
roneburger

Bild

Betrifft: AW: Zahl aus 100 Zellen
von: Bert
Geschrieben am: 12.04.2005 16:09:23
Hi,
was verstehst du unter "aufrufen"?
mfg Bert
Bild

Betrifft: AW: Zahl aus 100 Zellen
von: roneburger
Geschrieben am: 12.04.2005 16:17:10
Hallo,
unter Aufrufen meine ich das ich per Button ein Makro starten kann was nach dem Zufallsprinzip eine Zelle auswählt.
Noch etwas: Leere Zellen dürfen nich berücksichtigt werden.
Grüsse
roneburger
Bild

Betrifft: Inhalte von A1 bis A100 zufällig ausgeben
von: WF
Geschrieben am: 12.04.2005 16:19:14
Hi,
=INDIREKT("Tabelle2!A"&GANZZAHL(ZUFALLSZAHL()*100)+1)
trapp, trapp, trapp, trapp, trapp, brrrrr
WF
http://www.excelformeln.de/
die ultimative Formelseite
Bild

Betrifft: AW: Inhalte von A1 bis A100 zufällig ausgeben
von: roneburger
Geschrieben am: 12.04.2005 16:26:20
Hallo,
damit ist mir nicht geholfen. Ich brauche eine Buttonfunktion die den Vorgang auslöst!
Gruss
roneburger
Bild

Betrifft: AW: Zahl aus 100 Zellen
von: iven_s
Geschrieben am: 12.04.2005 16:26:33
hallo roneburger,
wenn du mit aufrufen select meinst musst du nur folgendes Makro einer Schaltfläche zuweisen.

Sub test()
Dim i As Integer
i = Int((100 * Rnd) + 1)
Worksheets(2).Activate
Range("A" & i).Select
End Sub

Gruß iven_s
Bild

Betrifft: AW: Zahl aus 100 Zellen
von: roneburger
Geschrieben am: 12.04.2005 16:37:17
Hallo,
ich versuche es noch einmal zu erklären so gut ich kann.
Auf der Tabelle 1 möchte ich per Schaltfläche in der Tabelle 2 per Zufallsprinzip
eine Zelle aus A1 bis A100 auswählen. Dieser Zelleninhalt soll mir dann in einer Box auf Tabelle 1 angezeigt werden. Leere Zellen dürfen nicht berücksichtigt werden.
Grüsse
roneburger
Bild

Betrifft: AW: Zahl aus 100 Zellen
von: iven_s
Geschrieben am: 12.04.2005 16:48:00

Sub test()
Dim i As Integer
Anfang:
i = Int((100 * Rnd) + 1)
If Sheets(2).Cells(i, 1).Value = "" Then
    GoTo Anfang
Else
    Sheets(1).Cells(1, 1).Value = Sheets(2).Cells(i, 1).Value
End If
End Sub

das müßte den wert der Zelle im Tabellenblatt1 A1 einfügen.
Hier kannst du dann eine Textbox drüberlegen und mit dieser Zelle über die linkedcell- Eigenschaft verbinden.
https://www.herber.de/bbs/user/21058.xls
Bild

Betrifft: AW: Zahl aus 100 Zellen
von: iven_s
Geschrieben am: 12.04.2005 16:37:56
hatte leider das mit den leere zellen zu spät gelesen
dieser code sollte die leeren Zellen ignorieren

Sub test()
Dim i As Integer
Anfang:
i = Int((100 * Rnd) + 1)
If Sheets(2).Cells(i, 1).Value = "" Then
    GoTo Anfang
Else
    Worksheets(2).Activate
    Range("A" & i).Select
End If
End Sub

gruß iven_s
Bild

Betrifft: AW: Zahl aus 100 Zellen
von: roneburger
Geschrieben am: 12.04.2005 16:47:17
Hallo,
wie muss ich das Makro einsetzen und wie bekomme ich in der Tabelle 1 das ermittelte Feld angezeigt. Sorry bin leider noch ziemlich neu.
Gruss
roneburger
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Zahl aus 100 Zellen"