Herbers Excel-Forum - das Archiv

Speichern

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:


Excel-Version: 97
nach unten

Betrifft: Speichern
von: Mike


Geschrieben am: 11.05.2002 - 13:09:49

Mein zusammengebasteltes Macro mit vielen UserFormen ist nun doch schon ziemlich groß geworden.
Habe nun doch schon das Problem das er beim Speichern ziemlich lange braucht. (Compi ist auch nicht der neuste).
Gibt es eine Möglichkeit, daß er vielleicht nicht die ganze Datei speichert, sondern nur die Änderungen in der Tabelle ???
mfg Mike

nach oben   nach unten

Re: Speichern
von: Hans W. Herber


Geschrieben am: 11.05.2002 - 14:26:07

Hallo Mike,

nein, diese Möglichkeit gibt es nicht. Wie ich in der März-Ausgabe des Excel-Tutorials ausführlich dargelegt habe, kommt es mit der Zeit zu Performance-Probleme, weil Excel im Windows-Temp-Verzeichnis eine Unzahl von *mso*.*-Dateien anlegt. Je mehr vorhanden sind, desto länger benötigt Excel beim Speichern, Schließen und Öffnen einer Arbeitsmappe mit MSForms-Steuerelementen. Lösche alle diese *mso*.*-Dateien; sie werden nicht benötigt.

hans

 nach oben

Excel-Beispiele zum Thema "Speichern"
Zelleingaben speichern Die "personl"-Arbeitsmappe ausgeblendet speichern
Formeln mit Zelladressen speichern Bestätigung beim Speichern unterdrücken.
Arbeitsmappe unter dem Text eines Zelleintrags speichern Einzelnes Tabellenblatt speichern
Mappe unter Zelldatum speichern Arbeitsmappe doppelt speichern
Arbeitsmappe unter Namen speichern Programmabbruch bei Überspeichernabfrage verhindern