Datumswert in einer Funktion



Excel-Version: 8.0 (Office 97)
nach unten

Betrifft: Datumswert in einer Funktion
von: Jupp
Geschrieben am: 13.06.2002 - 12:58:44

Hallo

ich hab ein kleines Problem mit der "Zählenwenn" funktion.
Ich will eine Spalte mit Datumsinhalten Zählen lassen und folgende Funtion eingegeben

=ZÄHLENWENN(Lieferantendaten!Z(-109)S(14):Z(-12)S(14);"*")

der Stern zählt anscheinend nur Text..
Welche Bezeichnung muß ich für Datum eingeben??

Danke im Voraus


nach oben   nach unten

Re: Datumswert in einer Funktion
von: Rainer
Geschrieben am: 13.06.2002 - 13:17:54

Lieber Jupp!

Wenn du nur Datumseinträge und keine sonstigen Zahlen hast, verwende die Anzahl-Funktion
=Anzahl(Lieferantendaten!Z(-109)S(14):Z(-12)S(14))

Lieben Gruß
Rainer

nach oben   nach unten

Re: Datumswert in einer Funktion
von: Heinz
Geschrieben am: 13.06.2002 - 14:06:45

Hallo Jupp,

versuche es mal mit =zählenwenn(a1:a500;">")

Geht aber nur, wenn keine anderen Zahlen im Bereich sind.

Gruß Heinz

nach oben   nach unten

Re: Datumswert in einer Funktion
von: Jupp
Geschrieben am: 13.06.2002 - 16:08:36

danke Rainer

Klappt Super
CU


 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Datumswert in einer Funktion"