Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
SVerweis in VBA
28.02.2018 14:10:40
Steffen
Hi zusammen.
wie kann ich die Formel:
=WENN(D6="";"";SVERWEIS(D6;'Datenbank Arbeitsort'!$B$3:$C$145;2;FALSCH))
in VBA darstellen?
Danke und LG
Steffen

5
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: SVerweis in VBA
28.02.2018 14:12:06
Hajo_Zi
Hallo Stefen,
schreibe die Formel in eine Zelle und benutze den Makrorekorde.

Ich gebe keinen Dank für eine Rückmeldung, da ich durch solche Beiträge nicht meine Beitragszahl erhöhen muss.
Also ich schreibe keine Beiträge mit dem Betreff "Gerne u. Danke für die Rückmeldung....."
Rückmeldung ist ja in der Heutigen Zeit nicht üblich und die wenigen die eine Rückmeldung geben,
mögen mir das verzeihen, das kein Danke für eine Rückmeldung kommt.
Beiträge von Werner, Luc, robert, J.O.Maximo und folgende lese ich nicht.
AW: SVerweis in VBA
28.02.2018 15:12:24
Steffen
Hi, danke schonmal.
Allerdings soll die Formel später nicht in der Zelle stehen und sich immer aktualisieren, wenn sich der Wert D6 ändert.
Anzeige
AW: SVerweis in VBA
28.02.2018 15:17:17
Hajo_Zi
Die meisten bauen Deine Datei nicht nach. Die Zeit hat schon jemand investiert.
Ein Nachbau sieht meist anders aus als das Original. Darum sollte das Original verlinkt werden.
Die meisten möchten es am Original testen um den gleichen Fehler zu erhalten.
dann mache am ende .Value=.value
Gruß Hajo
AW: SVerweis in VBA
28.02.2018 15:28:31
Daniel
Hi
in dem Fall kopierst du einfach die Formel und fügst sie an gleicher Stelle als Wert ein.
sieht im Prinzip so aus:
With Range("...") ' hier den Zellbereich angeben, in dem das Eingefügt werden soll
.FormulaLocal = "=WENN(D6="""";"""";SVERWEIS(D6;'Datenbank Arbeitsort'!$B$3:$C$145;2;FALSCH))"
.Formula = .Value
End with
Als VBA-Makro so:
If Range("D6").Value  "" Then Range(...).Value = Worksheetfunction.VLookUp(Range("D6"), Sheets("Datenbank Arbeitsort").Range("B3:C145"), 2, False)
das ist aber höchstens für einen Einzelnen SVerweis sinnvoll.
sobald du mehrere gleiche SVerweise untereinander hast, ist es besser mit den Formeln zu arbeiten und ggf die Formeln durch ihren Wert zu ersetzen.
Außerdem würde dir die VLookUp-Funktion dein Makro mit einem Fehler beenden, wenn der Suchbegriff nicht gefunden wird.
Gruß Daniel
Anzeige
AW: SVerweis in VBA
28.02.2018 15:33:25
Steffen
Hi, danke schonmal.
Allerdings soll die Formel später nicht in der Zelle stehen und sich immer aktualisieren, wenn sich der Wert D6 ändert.

310 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige