gültigkeitsprüfung( ctrl+c geht nicht)

Bild

Betrifft: gültigkeitsprüfung( ctrl+c geht nicht)
von: luca
Geschrieben am: 24.09.2003 10:26:43

hallo zusammen

habe eine kleine frage.wieso funktioniert die gültigkeitsprüfung
nur, wenn mann den text von hand eingibt???und wenn man ihn hinein kopiert
lässt er es zu?? kann man das ändern??
grüsse und danke im voraus, luca

Bild


Betrifft: AW: gültigkeitsprüfung( ctrl+c geht nicht)
von: Galenzo
Geschrieben am: 24.09.2003 11:01:02

Hallo,
stimmt, mit STRG+C eingefügte Werte werden nicht auf Gültigkeit geprüft.
Abhilfe wäre möglich, wenn du die Werte mit dem Worksheet_Change-Ereignis
prüfst, das immer dann ausgelöst wird, wenn Zellwerte manuell geändert werden.

Viel Erfolg.


Bild


Betrifft: Gültigkeit - Killerbefehle: Kopieren und...
von: Boris
Geschrieben am: 24.09.2003 11:50:12

Hi Luca,

...Ausschneiden - der Tod für jede Gültigkeit, denn sie wird dadurch einfach "zerschossen".

Abhilfe ist nur mit VBA möglich, und zwar ein Ereignismakro Worksheet-Selection-Change, welches den CutCopyMode unterdrückt:

Option Explicit


Private Sub Worksheet_SelectionChange(ByVal Target As Excel.Range)
If Application.CutCopyMode Then Application.CutCopyMode = False
End Sub


Ist aber auch nicht ganz wasserdicht:
Wenn aus der Bearbeitungsleiste was rauskopiert wird, dann kann man es auch einfügen.

Grüße Boris


Bild


Betrifft: AW: Gültigkeit - Killerbefehle: Kopieren und...
von: luca
Geschrieben am: 24.09.2003 12:35:21

ach so, werde es später einmal ausprobieren, danke für euren einsatz :-)

grüsse luca


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " gültigkeitsprüfung( ctrl+c geht nicht)"