Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

If mit Oder-Funktion Then

    Betrifft: If mit Oder-Funktion Then von: Claus
    Geschrieben am: 29.09.2003 18:51:29

    Guten Abend,

    ich habe die folgende Zeile, um nur einen bestimmten User (mich) eine Funktion ausführen zu lassen. Was aber muss ich schreiben, wenn noch andere, definierte User den Code laufen lassen dürfen?

    If "User1" = ActiveWorkbook.Username Then

    If "User1" or "User2" or User3"... klappt nicht :-(

    Gruß, Claus

      


    Betrifft: AW: If mit Oder-Funktion Then von: Lutz
    Geschrieben am: 29.09.2003 18:58:08

    Hallo Claus,

    imho geht das so:
    If "User1" = ActiveWorkbook.Username or "User2" = ActiveWorkbook.Username ... Then

    Gruß Lutz


      


    Betrifft: AW: If mit Oder-Funktion Then von: reinhard
    Geschrieben am: 29.09.2003 18:58:44

    Hi Claus,
    If "User1" = ActiveWorkbook.UserName Or "User2" = ActiveWorkbook.UserName Then
    ...
    End If
    Gruß
    Reinhard


      


    Betrifft: Besser: Select Case von: Boris
    Geschrieben am: 29.09.2003 19:01:18

    Hi Claus,

    mit Select Case kannst du problemlos zig User gleichzeitig abfragen - nach diesem Muster:

    Select Case ActiveWorkbook.Username
    Case "User1", "User2", "User3"
    Mach dies
    Case Else
    Mach Das
    End Select

    Grüße Boris


      


    Betrifft: Danke von: Claus
    Geschrieben am: 29.09.2003 19:12:08

    Die Case Variante sieht sehr sauber aus...