Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Warum funktioniert die Formel nicht?

Betrifft: Warum funktioniert die Formel nicht? von: Stefan
Geschrieben am: 31.08.2004 12:54:37

Hallo zusammen!
Ich habe hier für mein Problem eine Formel gefunden, die genau für die von mir gestellte Aufgabe paßt. Jedoch funktioniert die Formel in meiner Tabelle nicht.
Meine Tabelle könnt ihr unter https://www.herber.de/bbs/user/10335.xls anschauen. Die Tabelle ist nicht abschließend, da immer wieder neue Datensätze eingetragen werden.
Ich möchte die Anzahl berechnen, wenn in Spalte E ein "a" und zugleich in Spalte G sowie Spalte H ein "x" steht. Bei "a" und "x" handelt es sich um einen Text. In meinem Beispiel müßte das Ergebnis 3 heraus kommen.

Die von mir probierten Formeln lauten:
SUMMENPRODUKT((E:E="a")*(G:H="x")) oder
{=SUMME(WENN((E:E="a")*(G:H="x");1))} oder
{=SUMME((E:E="a")*(G:H="x"))} auch probiert habe ich
{=ANZAHL((SUCHEN("a";E:E))*(SUCHEN("x";G:G&H:H)))}

Ich hoffe es kann mir jemand helfen, denn langsam träume ich schon von lauter Formeln. Danke schon mal im voraus,

Gruß Stefan

  


Betrifft: AW: Warum funktioniert die Formel nicht? von: OttoH
Geschrieben am: 31.08.2004 13:36:47

Hallo Stefan,

schau Dir mal folgende DAtei an. Vielleicht hilft die mit den Hilfsspalten weiter.

https://www.herber.de/bbs/user/10337.xls

DAs Ergebnis 3 kann ich nicht nachvollziegen; es gibt nur eine Kombination a-x-x in E - G - H


Gruß OttoH


  


Betrifft: AW: Warum funktioniert die Formel nicht? von: Stefan
Geschrieben am: 31.08.2004 14:20:24

Hallo Otto!
Danke für deine Hilfe, jedoch soll nicht die Bedingung a-x-x gezählt werden. Es soll nur gezählt werden wenn in Spalte E ein a steht und in Spalte G ein x und/oder in Spalte H ein x. Also
Spalte E ein a und Spalte G ein x dann zählen
Spalte E ein a und Spalte H ein x dann zählen
Spalte E ein a und Spalte G ein x und Spalte H ein x dann zählen

Wenn möglich bitte ohne Hilfsspalten.
Ich hoffe es ist jetzt verständlicher geworden.
Gruß Stefan


  


Betrifft: AW: Warum funktioniert die Formel nicht? von: Fred
Geschrieben am: 31.08.2004 13:41:33

=ZÄHLENWENN(E1:G4;"a")+ZÄHLENWENN(E1:G4;"x")

damit komme ich zumindest auf 3 :))
Gruß, Fred


  


Betrifft: AW: Warum funktioniert die Formel nicht? von: Stefan
Geschrieben am: 31.08.2004 14:09:51

Hallo Fred!
Danke für deine Hilfe, jedoch funktioniert die Formel nicht. Ich habe deine Formel versucht, bei mir kommt als Ergebnis 0. Wenn ich den Bereich auf die ganzen Spalten anwende, also =ZÄHLENWENN(E:H;"a")+ZÄHLENWENN(E:H;"x")dann ist das Ergebnis 1.

Gruß Stefan


  


Betrifft: Problem mit ZÄHLENWENN besteht immer noch von: Stefan
Geschrieben am: 31.08.2004 14:36:38

Bin für weitere Hilfe dankbar!

Gruß Stefan


  


Betrifft: AW: Warum funktioniert die Formel nicht? von: OttoH
Geschrieben am: 31.08.2004 22:06:04

Hi Stefan,

so ganz ohne Hilfsspalte kriege ich es nicht hin; abes es ist nur noch eine und die kann man ausblenden.
Guckst Du hier: https://www.herber.de/bbs/user/10368.xls


Gruß OttoH


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Warum funktioniert die Formel nicht?"