Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Median-Berechnung mit Pivot-Tabellen

Betrifft: Median-Berechnung mit Pivot-Tabellen von: Martin
Geschrieben am: 22.05.2005 00:20:50

Hallo zusammen,

für die Datenanalyse mit Hilfe von Pivot-Tabellen stehen verschiedene Zusammenfassungsfunktionen (z.B. Mittelwert, Varianz, etc.) in Excel direkt zur Verfügung. Ich habe auf diese Weise sehr bequem Mittelwerte für Quartale bzw. Monate berechnen können und möchte nun zum Vergleich (da meine Daten stark gestreut sind) auch die jeweiligen Mediane (Zentralwerte) bestimmen. Nun existiert (zumindest in meiner Excel-Version) leider keine Zusammenfassungsfunktion "Median". Da die Berechnung von Hand relativ aufwändig wäre, frage ich mich, ob man das Problem vielleicht auch auf elegantere schnellere Weise lösen könnte... Müsste man dies selbst programmieren (falls ja, wie?) oder kann man benutzerdefinierte Zusammenfassungsfunktionen in der Pivot-Tabelle hinzufügen? Es wäre toll, wenn mir jemand hier ein wenig weiterhelfen könnte...

Viele Grüße und schonmal danke:-)
MARTIN

  


Betrifft: AW: Median-Berechnung mit Pivot-Tabellen von: Otto
Geschrieben am: 23.05.2005 10:37:37

Hallo Martin,

Meine Testumgebungen: Excel 9.0 SR-1, Multilingual unter Windows 2000 SP-4 und Excel 11 Deutsch unter Windows XP

Es ist leider bisher nicht möglich, andere als die Standardfunktionen [Summe, Anzahl, Mittelwert, Maximum, Minimum, Produkt, Anzahl Zahlen, Standardabweichung (Stichprobe), Standardabweichung (Grundgesamtheit), Varianz (Stichprobe), Varianz (Grundgesamtheit)] in einer PivotTabelle zu nutzen.
Den Median kannst Du nur ausserhalb der Pivottabelle selbst errechnen.

Gruß Otto