Berechnete Felder in Pivottabellen

Bild

Betrifft: Berechnete Felder in Pivottabellen
von: WebViper
Geschrieben am: 19.04.2005 08:58:27
Hallo,
ich habe mal von einer Möglichkeit gehört, berechnete Felder in Pivottabellen einzufügen.
D. h. ein Feld in die Pivottabelle einzufügen, das zwei oder mehrere Felder in einer beliebigen Formel verbindet.
z. b. Wenn(Feld1<>"";Feld2/Feld3;Feld4+10). Und das ganze als Normales Feld in der Pivottabelle.
Wie ist das möglich???
Danke für euere Hilfe!
-WebViper-

Bild

Betrifft: AW: Berechnete Felder in Pivottabellen
von: Galenzo
Geschrieben am: 19.04.2005 10:40:03
ja
Bild

Betrifft: AW: Berechnete Felder in Pivottabellen
von: WebViper
Geschrieben am: 19.04.2005 10:53:06

--- snip ---
>> WIE ist das möglich???
- ja
--- snip ---
Das bedarf keinem Kommentar, oder?
Eine hilfreiche Antwort wäre sinnvoller gewesen...
Oder zumindest eine Antwort die auf meine Frage gepasst hätte... ;))
Bild

Betrifft: AW: Berechnete Felder in Pivottabellen
von: Galenzo
Geschrieben am: 19.04.2005 10:57:03
sorry - hab' das WIE überlesen ;-)
also: Rechtsklick auf PVT - "Formeln, Berechnete Felder" bringt dich zum richtigen DIalog.
Dort gibst du deine Formel ein und kannst dabei die vorhandenen Felder einfügen.
Viel Erfolg!
Bild

Betrifft: AW: Berechnete Felder in Pivottabellen
von: WebViper
Geschrieben am: 19.04.2005 11:08:25
Hallo,
das hab ich beim googeln auch schon gefunden, aber ich dachte, das sei evtl. bei einer älteren Excel-Version. Ich hab diesen Menüpunkt gar nicht.
Mein Kontext-Menü sieht so aus:
Userbild

Was mach ich falsch?

Gruß
WebViper
P.S. Sorry, wegen oben, aber ich konnte nicht widerstehen... ;))
Bild

Betrifft: AW: Berechnete Felder in Pivottabellen
von: Galenzo
Geschrieben am: 19.04.2005 11:19:28
sorry, ich habe ein Excel2000, das sieht das anders aus..
gib die Excel-Hilfe zu diesem Thema nix her
Stichwort "Berechnete Felder"
berichte mal, wenn du dazu was findest
Bild

Betrifft: AW: Berechnete Felder in Pivottabellen
von: WebViper
Geschrieben am: 19.04.2005 11:37:31
Ne, eigentlich nicht.
Nur, wie man Felder ausblendet, Formatierungen macht usw...
Überhaupt nix, was in die Richtung gehen würde...
Mal schaun, vielleicht find ich ja noch irgendwo was. Danke für deine Hilfe!
WebViper
Bild

Betrifft: AW: Berechnete Felder in Pivottabellen
von: WebViper
Geschrieben am: 19.04.2005 11:42:27
Hallo,
ich hab was gefunden!
Den Menüpunkt Formeln kann man erreichen, wenn man die Symbolleiste (Piviottabelle) einblendet. Im Kontext-Menü wurde der Punkt anscheinend einfach nur vergessen...
Darauf muss man erst mal kommen... ;))
WebViper
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Berechnete Felder in Pivottabellen"