Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Werte suchen und neue Excel erstellen

Werte suchen und neue Excel erstellen
22.02.2016 09:51:14
Andreas
Hallo,
ich habe eine Excel-Datei mit knapp 7000 Zeilen. Hier stehen in der ersten Spalte verschiedene 14-stellige Nummern. Rechts daneben jeweils 10 Spalten mit anderen Inhalten. Gibt es eine Möglichkeit in der ersten Spalte nach einer Nummer zu filtern und diese anschließend automatisiert mit den dazugehörigen Werten rechts daneben in eine neue Excel-Datei zu spielen?
Vielen Dank im Voraus.
MFG
Andreas

13
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Werte suchen und neue Excel erstellen
22.02.2016 09:54:29
Bernd
Hi,
wie wäre es mit SVERWEIS?
mfg Bernd

AW: Werte suchen und neue Excel erstellen
22.02.2016 09:57:07
Andreas
Die 14-stelligen Nummern in der ersten Spalte sind mehrfach enthalten. Geht das mit SVERWEIS? Vorallem sollten die gefundenen Werte anschließend in eine neue Excel gespielt werden, falls möglich. Hintergrund ist das es ca. 220 verschiedene Nummern sind die sonst händisch in eine neue Excel kopiert werden müssen.

AW: Werte suchen und neue Excel erstellen
22.02.2016 09:58:44
Bernd
Hi,
dann würde ich mal vorschlagen eine Beispieldatei hochzuladen um zu sehen, wie denn alles aufgebaut ist und wohin was soll.
mfg Bernd

AW: Werte suchen und neue Excel erstellen
22.02.2016 10:14:46
Andreas
Hallo Bernd,
das passt soweit aber wie bekomme ich die Werte automatisiert in eine neue Datei? Ist das möglich?

AW: Werte suchen und neue Excel erstellen
22.02.2016 10:23:53
Bernd
Hi,
wenn Du noch genau definierst was Du mit automatisiert und neue Datei meinst, eventuell.
mfg Bernd

AW: Werte suchen und neue Excel erstellen
22.02.2016 10:29:46
Andreas
Die gefundenen Werte sollten, wenn möglich, in eine neue Exel-Datei ausgegeben werden. Evtl. mit dem Suchwort als Dateiname.
Ich habe eben versucht die Formel zu ändern, hat aber leider nicht funktioniert. Was muss geändert werden um weitere Suchwörter zu suchen?

Anzeige
AW: Werte suchen und neue Excel erstellen
22.02.2016 10:33:51
Bernd
Hi,
was spricht dagegen, dass die gefundenen Werte einfach kopiert und in eine neue Tabelle eingefügt werden?
Und um ein anderes Suchwort zu suchen, kopiere einfach einen Wert Deiner Tabelle und füge sie in der gelben Zelle ein.
Und es ist eine Matrixformel!
mfg Bernd

AW: Werte suchen und neue Excel erstellen
22.02.2016 10:39:15
Andreas
Das Problem ist das es 220 verschiedene Suchwörter sind, was ziemlich Zeit in Anspruch nimmt.
Ich könnte auch einfach einen einfachen Filter setzen und nach einem Wert in Spalte 1 filtern und dann die ganze Soße in eine neue Datei kopieren.
Vielen Dank im Voraus.

AW: Werte suchen und neue Excel erstellen
22.02.2016 10:44:12
fcs
Hallo Andreas,
benutze zum Filtern den Autofilter aus dem Menü "Daten".
Mit dem folgenden Makro kannst du dann die Daten in eine neue Arbeitsmappe kopieren.
Gruß
Franz

Sub Copy_Selection_into_new_File()
Dim rngCopy
Dim wkbZiel As Workbook
Dim wksZiel As Worksheet
'zu kopierenden Zellbereich setzen - nicht benötigte Kopiervariante zu Kommentar umwandeln
Set rngCopy = Selection   'Selektierten Zellebereich
'oder Autofilterbereich mit Zeile 1 als Titelzeile
Set rngCopy = ActiveSheet.AutoFilter.Range
'oder Autofilterbereich ohne Zeile 1 als Titelzeile
Set rngCopy = ActiveSheet.AutoFilter.Range.Offset(1, 0)
'Neue Arbeitsmappe mit einem Tabellenblatt anlegen
Set wkbZiel = Application.Workbooks.Add(Template:=xlWBATWorksheet)
Set wksZiel = wkbZiel.Worksheets(1)
'Spaltenbreiten der Spalten kopieren
rngCopy.Copy
wksZiel.Range("A1").PasteSpecial Paste:=xlPasteColumnWidths
'gefilterte Zellen kopieren
rngCopy.Copy wksZiel.Range("A1")
End Sub

Anzeige
AW: Werte suchen und neue Excel erstellen
22.02.2016 10:52:03
Andreas
Hallo Franz,
Muss ich beim dem Makro noch was ergänzen?
Leider kommt "Fehler beim Kompilieren: Außerhalb einer Prozedur ungültig"?

AW: Werte suchen und neue Excel erstellen
22.02.2016 11:45:29
fcs
hallo Andreas,
das Makro ist soweit komplett.
Da musst bei dir im Code des Moduls noch irgendetwas
vor Zeile

Sub  Copy....
oder nach Zeile End Sub
stehen.
Gruß
Franz

311 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige